Internet connection Probleme

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von zehde, 30. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zehde

    zehde Kbyte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    142
    Hallo Community,
    habe bei meinem Provider "Faventia" der celox als Backbone benutzt mit meiner DSL-Verbindung das Problem, daß manche Seiten beim Aufbau schneckenlahm sind. Insbesondere auf Ebay klicke ich einen Link und es passiert ewig nix, teilweise wird der "Server nicht gefunden". Mit meinem DSL-byCall Anbieter läufts wie eine 1.

    Habe mich an den Support gewandt und folgende Mail bekommen, mit der ich nix anfangen kann, vielleicht könnt Ihr mir erklären, was ich jetzt tun muß:

    wir haben uns mit Ihren Daten eingewählt und hatten keinerlei Problem,
    Seiten aufzurufen, oder gar Serviceseiten von Ebay zu zu öffnen.

    Somit scheint kein Fehler auf unserer Seite zu bestehen.

    Unter Umständen kann es passieren, dass nach einer Umstellung an Ihrem PC
    alte Einstellungen weiterhin verwendet werden.
    Tragen Sie bitte folgende Nameserver in Ihrer Verbindung ein.

    ns1.ngi.de: 213.191.74.80
    ns2.ngi.de: 213.203.247.133

    Bitte prüfen Sie, ob in Ihrer Verbindung der Standartwert der MTU auf 1492
    gesetzt ist.

    durch den neuen Carrier, der die neusten technischen Standards beim
    Verbindungsaufbau einbringt und so den Kunden die beste erhältliche
    Performance auf dem technisch stets neusten Stand bereitstellt, kommt es
    bedauerlicherweise in Einzelfällen mit Modems, die mit einer veralteten
    Firmware betrieben werden, zu einem Verbindungsaufbau mit verringerter
    Übertragungsgeschwindigkeit. Die Hersteller dieser Modems haben jedoch
    diesen Performancenachteil erkannt und bieten auf Ihren Internetseiten
    kostenlos sog. Firmwareupdates zum Download an, die nach Installation, die
    gewohnte Übertragungsgeschwindigkeit gewährleisten. Bitte aktualisieren Sie
    also Ihre Modemfirmware um das Problem zu beheben. Links zu den Seiten fast
    aller Modemhersteller findet man unter http://www.treiber.de .

    :confused:
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    öffne die Eingabeaufforderung und wende den Befehl ipconfig /all
    an. Da solltest du sehen welche DNS-Server du im Moment verwendest. Eventuell die Ausgabe in eine Datei umleiten und hier posten.

    ipconfig /all >ipconfig.txt

    Grüße
    Wolfgang
     
  3. zehde

    zehde Kbyte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    142
  4. zehde

    zehde Kbyte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    142
    Hmmm Problem besteht weiter, was kann ich jetzt noch tun, habt Ihr noch eine Idee?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen