Internet Explorer 6.0 lässt sich manuell nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von tocopilla, 16. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tocopilla

    tocopilla ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    habe seit einigen Tagen Tagen ein gravierendes Problem mit dem IE 6.0:
    Seit einigen Tagen lässt er sich nicht mehr manuell über das Icon auf dem Desktop bzw. die ie.exe-Datei im Explorer öffnen. Nach dem Booten des PC funktioniert es einmal, dann aber nicht mehr. Die Adresszeile bei "Eigenschaften von Internet" ist dann leer bzw. zeigt irgendwelche unlerserlichen Zeichen. Wenn ich dort eine Adresse eingebe, funktioniert es trotzdem nicht. Es wird aber keine Fehlermeldung ausgegeben. Bei Programmen, die auf den IE zurückgreifen - z.B. Quicken, Windows Update, T-Online-Startcenter etc. - treten keine Probleme auf. Den IE zu deinstallieren und wieder neu zu installieren, ist auch nicht möglich, da er unter "Software" in der Systemsteuerung nicht aufgeführt ist. Ich habe z.Zt. einen anderen Web-Browser (Firefox) installiert, mit dem es keine Probleme gibt. Ich arbeite mit WLAN und einem Router und bin während des Betriebes des PC immer online. Hat jemand evtl. einen Tipp, wo das Problem liegt?
    Tocopilla


    :jump: :aua: :heul:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen