Internet-Explorer 6.0

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von darthtok, 6. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darthtok

    darthtok Byte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    17
    Habe folgendes Problem mit dem IE 6.0 Wenn ich den Explorer normal öffne erscheint meine Start-Seite in voller Größe. Wenn ich allerdings einen Link anklicke (egal welchen) erscheint das neue Fenster in einer viel kleineren Größe. Ein manuelles vergrößern hilft nur genauso viel wie mit der maximieren Taste. Beim nächsten Mal ist das Fenster wieder genauso Klein. Wer kann helfen?
     
  2. Reaper.BLN

    Reaper.BLN Byte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    66
    Das ist ein Phenomen für sich. Bei mir hilft es, wenn ich das Fenster erst mit der Maus auf Bildschirmgröße ziehe, dann auf die Maximieren Taste drücke, das Fenster schließe und dann per Link-Klick nochmals das Fenster öffne. Es startet dann mit der vollen Bildschirmgröße und das gute es bleibt dann auch so. Frag mich nicht warum. Ist irgendwie komisch bei XP. Es gibt wohl auch einen Registry Befehl, der den IE dazu zwingt jedes Fenster maximiert zu starten. Ich habe den leider nicht zur Hand. Vielleicht kann ja jemand anders helfen?

    Have a nice day!

    Reaper
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen