Internet Explorer 6 zeigt keine Seiten mehr an

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Pixelex, 17. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pixelex

    Pixelex Byte

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    seit ca. 2 Tagen zeigt mir der Internet Explorer 6 garkeine Internetseiten mehr an. Im Vorraus möchte ich erwähnen, dass ich in Sachen Windows etc. kein Ahnungsloser bin, aber im Moment stehe ich doch vor einer Wand. Der Internet Explorer startet wunderlich schnell, die Statusleiste unten bleibt leer, obwohl nun die Startseite Google aufgerufen werden sollte. Adresszeile bleibt auch leer. Die Windows-Fahne oben rechts weht. Doch es bleibt bei einer weissen komplett leeren Seite. Gebe ich nun oben in der Adresszeile eine andere Adresse ein und bestätige mit der Eingabetaste, dann tut sich nichts, immer noch nichts in der Statusleiste, kein Ladebalken oder sonst was. Die Menüpunkte wie z.B. Extras -> Internetoptionen können nicht aufgerufen werden. Erst wenn ich nun in den Offlinemodus gehe oder auf Abbrechen klicke kommt "Keine Seite zum Anzeigen". Dann kann ich auch wieder in die Internetoptionen rein etc. Doch wenn ich nun wieder auf eine Internetseite wechseln möchte, geschieht nichts, als würde der IE garnicht auf die Eingabe reagieren. HTML-Seiten von meinem Rechner können als Datei ganz normal aufgerufen werden.

    Ich wollte nun schon versuchen den IE zu deinstallieren bzw. zu reparieren, aber da bleiben mir ja nicht viele Optionen. Das normale Komponenten hinzufügen und Entfernen in der Systemsteuerung -> Software hat nichts gebracht.

    Dann wollte ich folgendes machen:
    http://www.heisig-it.de/ie-install.htm

    Hat aber bis zu dem Punkt mit dem Registrierungsschlüssel nicht funktioniert. Denn selbst wenn ich in der Registrierung die "IsInstalled"-Keys auf 0 setze, kommt beim IESetup.exe immer noch die Meldung ich hätte eine neuere Version des IE's installiert. So funktioniert das bei mir nicht.

    (die sysoc.inf Datei gibts ned auf meinem Rechner. Hab alles probiert und auch versteckte Systemdateien und so gesucht. Wo ist diese Datei? oO)

    Kennt sonst noch jemand mein oben beschriebenes Problem? Was könnte das sein? Alles andere auf dem PC funktioniert einwandfrei. Firefox und so auch alles ohne Problem. Keine Viren, keine Spamware... hmm.
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    jetzt hast du einen ganzen Roman geschrieben, aber nicht welches Betriebssystem du genau verwendest..?

    Mit dem SP2 für Win XP wurde auch ein "neuer" erweiterter IE installiert. Ich denke aus dem Grund funktioniert die Anleitung oben nicht.
     
  3. Pixelex

    Pixelex Byte

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    19
    Ja das könnte durchaus sein. Ich habe Windows XP Pro mit Service Pack 2. Im IE wird mir unter Version auch angezeigt:

    6.0.2900.2180.xpsp_sp2_rtm.040803-2158
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Pixelex

    Versuch mal, das System mit einem Systemwiederherstellungspunkt wiederherzustellen, der älter als 2 Tage ist.

    Gruß
    Nevok
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
  6. Pixelex

    Pixelex Byte

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    19
    Das mit dem Wiederherstellungspunkt werde ich wohl kaum machen, habe in den 2 Tagen zuviel geändert und installiert. Winsock XP Fix hat auch absolut nichts gebracht. :aua:
     
  7. Pixelex

    Pixelex Byte

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    19
    Okay das Problem hat FreshDownload von FreshDevices verursacht. Damals hatte das bei mir gut funktioniert. Nun habe ich es wieder deinstalliert und der Internet Explorer läuft wieder einwandfrei!! :rolleyes:
     
  8. Lokilein

    Lokilein ROM

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Ziemlich selbes Problem auch bei mir. Ich hab Vista und den aktuellen IE, der sich bei mir vor 2 Tagen einfach so verabschiedet hat. Davor lief er gut.
    Wenn ich die Seite öffne, kommt gar nichts, keine Statusleiste und nicht einmal dieses "about: blank" Ich kann ihn auch nicht umgehend wieder schließen, weil er auf den X-Button verzögert reagiert und dann mit der Fehlermeldung "Programm reagiert nicht; Online nach Lösung suchen, Programm beenden, Auf Antwort warten" als Auswahlmöglichkeit.

    Ich bin dann auf FireFox umgestiegen, der aber seit heute ein recht ähnliches Problem hat. Auch hier ist die Seite leer, die Statusleiste aber da, und wenn ich auf Google gehen möchte, -oder jede andere Seite- scheint er zu laden, unterbricht dieses aber sofort wieder, hat aber in der Statusleiste "Fertig" stehen.

    Immoment bin ich über dem Real Player drin, allerdings weiß ich nicht, wie lang der jetzt noch hält...
     
  9. Lokilein

    Lokilein ROM

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    2
    Okay... Problem gefunden, die Kaspersky Firewall war Schuld.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen