Internet Explorer "hängt"

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von dilibe, 24. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dilibe

    dilibe Byte

    ich habe seit einigen Tagen ohne erkennbaren Grund folgendes Problem: Alle 5 Minuten (exakt) "hängt" sich der Internet Explorer (Version 5.5 bzw. 6.0) für 1 Minute auf. Danach läuft er wieder normal weiter. Während dieser Zeit ist z.B. E-Mail-Verkehr möglich, d.h. die Verbindung (DSL) zum Provider steht noch. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte ?
    Die Internet-Verbindung ist nicht neu, d.h. es lief monatelang problemlos. Mein System: Windows 98 SE DSL-Anschluß über einen örtlichen Provider (OSNATEL). Internet Explorer 5.5 bzw. ich habe aus lauter Verzweiflung IE 6.0 installiert, aber gleiches Problem.
     
  2. dilibe

    dilibe Byte

    Hallo Jörn,
    genau das wars. Jetzt läuft IE6 wieder ohne Aussetzter.
    Vielen Dank für Deinen Tipp !!
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Rechtsklick auf Netzwerkumgebung / eigenschaften

    die Bindung
    TCP/IP --> Deine Netzwerkkarte
    markieren und entfernen. Neustart

    Wenns das nicht war meld dich nochmal
    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen