Internet Explorer und PC Welt

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von carptor, 17. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
    Hallo, mir ist folgendes aufgefallen:
    Wenn ich die PCWelt-Seite aufrufe, ist noch alles normal. Klicke ich auf einen Artikel oder auf einen Link im Artikel, erscheinen in der Menüleiste plötzlich "amazon.de" und "ebay".
    Ich habe die aber nicht eingeladen. :bse:
    Jetzt - während ich für das Forum schreibe - ist alles i.O. und diese Werbelinks sind weg.

    Wo im IE habe ich die Möglichkeit, das zu unterbinden? In den "Optionen" habe ich leider nichts gefunden.

    Hat jemand dieses Problem auch und es gelöst?

    Gruß carptor
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo carptor

    Welche IE-Version hast du? Bitte die Versionsnummer angeben.

    Gruß
    Nevok
     
  3. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
    Hallo Nevok,

    es müsste "6.0.2800.1106" sein.

    Gruß carptor
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Wahrscheinlich hast du eine Toolbar von Ebay oder Amazon installiert. Die kannst du über "Ansicht" - "Symbolleisten" abschalten.
     
  5. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
    Hallo Nevok,

    nein, habe ich nicht. Ich habe nur die Toolbar von google installiert. Und ... ich habe 'mal in ANSICHT - SYMBOLLEISTEN - ANPASSEN 'reingeschaut:
    Da finden sich 2 Felder. Im linken Feld "Verfügbare Symbolleisten" steht 2x (!) "ebay homepage", aber kein "amazon". Im rechten Feld steht "Aktuelle Symbolleisten" und da findet sich weder "amazon" noch "ebay"!

    Und ich kann ja nur aus dem rechten Feld etwas 'rausschmeißen, über ENTFERNEN.
    :confused:

    Und was sagen Dir die Sterne jetzt? :p

    Gruß carptor
     
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Lade dir mal die Programme Ad-Aware und Spybot Search & Destroy herunter und scanne deinen Rechner mit beiden Programmen, aber nacheinander.
     
  7. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    Wenn dir sowas fast nur bei Pc-Welt passiert würde ich dir mal zu der Installertion eines PopUp-Blockers raten.


    @Nevok du siehst die schönen Werbeeinblendungen doch auch schon seit Jahren nicht mehr aber denke doch ab und an daran :D
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ tobiy

    An ein PopUp-Problem hatte ich auch schon gedacht, aber da der TO schrieb

    war ich mir da nicht so ganz sicher. Und weil ich anfangs von einem PopUp-Problem ausging, hab ich ja nach der Versionsnummer des IE gefragt, da der IE ab SP2 ja einen PopUp-Blocker besitzt.

    Ach... und könntest du freundlicherweise deine Signatur ändern... :danke:

    Gruß
    Nevok
     
  9. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
    Hallo Nevok,

    die beiden Programme habe ich bereits seit einiger Zeit. Ich habe beide zuletzt vor etwa drei Wochen und gestern erneut scannen lassen.
    Und jetzt?? :confused:

    Spybot meldete 23 dieser tracking-Dinger, Cookies, nicht wahr!?

    Aber ebay oder amazon waren nicht darunter, sondern so die üblichen Verdächtigen.

    Adware SE meldete dann nochmal diese 23.
    Ich habe sie gelöscht, aber dafür habe ich ebay und amazon jetzt schon nach dem Start des IE in der Menü-Leiste.

    Es kann doch nicht wahr sein, dass man an die Dinger nicht 'rankommt!! :aua:

    Was ich noch vergessen habe zu erwähnen ist, dass ebay sich auch unten links in die START-Leiste gesetzt hat. Das ist schon impertinent.

    Aspera ad astra ... :heul: ... aber ich will doch hier bleiben.

    Gruß carptor
     
  10. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
    @tobiy @ Nevok

    Mit der google-Menüleiste habe ich ja auch einen popUp-Blocker bekommen! Und der scheint auch einigermaßen zu funktionieren, wenn ich lese, dass er angeblich bisher 875 PopUps blockiert hat.
    Also ... Rundum-Ausstattung, und trotzdem ...

    Gruß carptor
     
  11. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo carptor

    Dann poste doch bitte mal ein HijackThis-Log. Aber bitte nicht das komplette Log, sondern lediglich den Link zur gespeicherten automatischen Auswertung, wie hier beschrieben:

    http://www.pcwelt.de/forum/thread134046.html

    Gruß
    Nevok
     
  12. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
  13. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    @ carptor

    Du hast einen wunderschönen BackdoorTrojaner auf deinem Rechner, erste Hilfe wäre da formatieren und neu aufsetzen.

    Zweite Hilfe gibt es per PN
     
  14. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
    Hallo tobiy,
    was ist das denn: "PN" ??

    Kann ich nicht jetzt hingehen und all das, was HiJackThis mit Ausrufezeichen versehen hat, markieren und sperren resp. löschen? oder geht das nicht?

    Muss ich denn wirklich dieses ntlogin.exe löschen? Das klang mir so nach Microsoft?!? :o

    Was kann ich denn nun machen?

    Gruß carptor
     
  15. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo carptor

    PN = Private Nachrichten

    Siehe auch hier: http://www.pcwelt.de/forum/faq.php?faq=vb_board_usage#faq_vb_pm_explain

    Ja, natürlich mußt du die Einträge zu ntlogin.exe löschen. Du hast doch wohl gelesen, was neben den Einträgen steht, oder?

    Ob es ausreicht, nur die mit einem Ausrufezeichen versehenen Einträge zu löschen, kann ich dir nicht sagen. Eine Neuinstallation wäre in jedem Fall die bessere Alternative.

    Um zukünftig eine komplette Neuinstallation zu vermeiden, empfehle ich dir, dir ein Image-Programm zu besorgen und zumindest wöchentlich ein Image deiner Systempartition anzulegen.

    Zudem empfehle ich einen Browserwechsel und den Wechsel des AV-Programms.

    Gruß
    Nevok
     
  16. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
    Nevok:

    ==Ja, natürlich mußt du die Einträge zu ntlogin.exe löschen. Du hast doch wohl gelesen, was neben den Einträgen steht, oder?==

    Hab' ich, aber es hieß doch, man sollte nicht blindlings dem automatischen Scan folgen ... Deshalb war ich unsicher, etwas zu tun.

    ==Ob es ausreicht, nur die mit einem Ausrufezeichen versehenen Einträge zu löschen, kann ich dir nicht sagen. Eine Neuinstallation wäre in jedem Fall die bessere Alternative.
    ==

    Da graut es mir vor ... Die ganzen Einstellungen, insb. in WORD ...

    ==Um zukünftig eine komplette Neuinstallation zu vermeiden, empfehle ich dir, dir ein Image-Programm zu besorgen und zumindest wöchentlich ein Image deiner Systempartition anzulegen.
    ==

    Hättest Du dazu noch einen Tipp, einen Link, wo ich nachlesen kann, wie das so funktioniert mit so einem Image-Programm?

    ==Zudem empfehle ich einen Browserwechsel und den Wechsel des AV-Programms.
    ==

    Na, da habe ich mit meinem Notebook erst einmal zuviel Schiss; denn ein Wechsel geht nicht. Ich müsste also zwei Browser nebeneinander laufen lassen. - Für zumindest zwei Webseiten, die ich regelmäßig benötige, ist der IE Voraussetzung.
    Und das AntiVir wurde doch hochgelobt?!

    Und noch etwas? Kann ich hingehen und jede Zeile, in der "amazon" resp. "ebay" vorkommen, einfach sperren oder gibt es dabei etwas zu beachten?

    Erst einmal jedoch meinen Dank bis hierhin.

    Dabei hab' ich im Moment sowieso schon zu viel "am Hals".

    Gruß carptor
     
  17. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    @ carptor

    Das bloße löschen bzw. wahllose Sperren von irgendwelchen Einträgen reicht leider nicht aus.
    Du hast einen sogenannten Backdoortrojaner auf deinem Rechner der garantiert schon aktiv war, diese netten Trojaner haben die Angewohnheit eine Hintertür(Backdoor) für ihresgleichen auf einem Rechner zu öffnen durch die Schadsoftware nachgeladen wird.
    Du löscht jetzt einen und 2 kommen nach :D

    Nachtrag: Ich habe heute meinen sozialen Tag deshalb gibts auch noch ne kleine Info über ntlogin32.exe Klick und nochmal Klick nur mal so zur Info.
    Übrigens wenn du wirklich deinen Rechner endgültig ausknipsen willst dann mußt du nur alles löschen was diese schöne Automatische Auswertung vom HijackThis als böse einstuft bzw.mit einem Fragezeichen versieht (derjenige der einem Laien diesen Scheiß empfiehlt gehört lebenslang aus einem Supportforum entfernt, das ist war und wird auch nie was richtiges werden bzw.sein damit ist die Automatische Auswertung gemeint) .
     
  18. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  19. Elvis2000

    Elvis2000 ROM

    Registriert seit:
    10. Juli 2000
    Beiträge:
    1
    Der Ebaybutton wird von Yetisports installiert - als IE-Add-On, dass sich unter "Extras | Add-Ons verwalten" deaktivieren lässt. Der Amazon-Button bestimmt auch. Habe selber nur das Pinguin-Weitschlagen in der Special Edition installiert, kann das also nicht mit Gewißheit sagen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen