Internet Explorer verhält sich merkwürdig...

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von grosser204, 28. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grosser204

    grosser204 ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Moin, moin...

    Habe folgendes Problem:

    Alles läuft optimal, keine Probleme, ich surfe mit dem IE, keine Probleme. Ich schließe das eine oder andere Browserfenster, öffne neue. Irgendwann, der Zeitpunkt ist variabel, tritt teilweise auch gar nicht auf, wird der Rechner extrem langsam. Habe mal alle Browserfenster geschlossen und siehe da, ein ie-Prozeß bleibt im TaskManager sichtbar aktiv (nicht auf dem Desktop) und belegt die CPU mit 95% und mehr Auslastung. Der Prozeß läßt sich beenden, danach ist alles wieder super. Surfe ich erneut, kann es wieder passieren. Auch wenn andere Instanzen des IE geöffnet sind. Beende ich den CPU-Fresser-Prozess, bleiben die anderen IE-Prozesse stabil und aktiv.
    AdAware findet nix, Spybot S&D installiert und auf neuestem Stand, Spywareblaster installiert und auf neuestem Stand, Kaspersky Antivirus läuft und findet nix, HiJackThis negativ, System Win XP Pro, alle Sicherheitsupdates und SPs aktiv.
    Woran könnte es liegen ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen