1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

InterNet freigabe

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von SkyNet, 28. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SkyNet

    SkyNet ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Hi
    Ich habe 4 Computer mit einen Twistet pair Netzwerk verbunden.
    Die 4 computer gehen an den switch und über die uplink
    ausgang des switch/hub hängt das dsl modem von der telekom.
    3 computer können online gehen, nach einander versteht sich.
    Keiner der anderen Computer muß ansein.
    Alles super....

    Ich wollte mir jetzt noch ein Router zulegen, wollte aber mal wissen wie die einfachste Methode mit den ICS Protcol geht.

    Es ist mir dann egal, das ich dann 2 Pc laufen habe!
    Ist ja nur gedacht, wenn der eine Im internet ist, das ich das auf den anderen freigebe.

    Wie funktioniert ICS was muß ich eingeben, und wo bekomme
    ich es her, in Windows unter Netzwerk Protocole hinzufügen
    hat er kein ICS gefunden.

    skynet
     
  2. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Hallo!

    Ausführlich und leicht verständlich (bebildert) unter http://home.t-online.de/home/Joerg.Blaschke/

    Viel Spaß damit!
    Robert
     
  3. SkyNet

    SkyNet ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Hi

    habe jetzt die Komponete Hinzu gefügt und installiert, der eine als freigabe Rechner den anderen als Client sozusagen.

    Währe nicht schlecht wenn Du mir noch die einstellung in
    den Breich " Internet Op. , Verbindung... erklären könntes.
    Ein mal auf haupt rechner und einmal auf den Client.

    Danke
    SkyNet
     
  4. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    s LAN auswählen, bestätigen - und schon kann\'s losgehen (ohne Neustart). Den Clients darf dabei aber keine eigene IP zugewiesen werden - die bekommen diese vom Win2000-Server. Der Server selbst weist sich für diese Verbindung automatisch die IP 192.168.0.1 zu.

    Falls Du aber weder Win98SE/ME noch Win2000/XP hast, habe ich mir jetzt die Finger wund getippt. Wenn Du Fragen zu Wingate (oder auch anderen gängigen Proxy-Lösungen) hast, frag einfach nach. Aber Du fragtest ja nach ICS ...

    Viel Spaß damit!
    Robert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen