Internet funkioniert nur mit "NICHT-WINDOWS"

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von pici, 13. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pici

    pici Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    180
    Hallo, habe da ein etwas komisches Problem...

    Mit meinem Laptop (XP Home SP2) komme ich nur noch mit dem Firefox ins internet, nicht aber mit dem Internet Explorer. Aber auch andere Programme wie z.B. der MSN Messenger kommen nicht mer ans Netz. Auch wenn ich z.B. Bilder online bestellen will geht das nicht mehr. Also alle Programme, welche bei der Internetverbindung irgendwie an den IE gekoppelt sind funktionieren nicht mehr. Hab keine Ahnung an was das liegen könnte.

    Wer kann mir helfen?
     
  2. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Mal einen aktualisierten Virenscanner die Arbeit verrichten lassen?

    Ebenso Spybot Search&Destroy und AdAware mal durchchecken lassen.

    Autostart überprüfen.




    mfg


    Michael
     
  3. pici

    pici Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    180
    Antivirus auf dem neusten Stand. Das kann ich noch updaten, da funktioniert das Internet. XOFTSPY und ADAWARE finden auch nichts. Autostart ist leer...
     
  4. bigandre

    bigandre Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    57
    Vielleicht hast du ja einen Proxyservereintrag unter Extras->Internetoptionen->Verbindungen->Einstellungen
     
  5. pici

    pici Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    180
    Ou Mann bin ich blöd. Stimmt natürlich!

    Nichts für ungut. Danke!!
     
  6. bigandre

    bigandre Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    57
    Gern geschehen :D
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    BTW : Als NICHT-WINDOWS kann man Firefox kaum bezeichnen. Alles, was auf einem XP-Rechner läuft, sind Win32-Applikationen und somit Windows. Wahrscheinlich meintest du Nicht-Microsoft.
     
  8. pici

    pici Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    180
    Eigentlich hab ich beim Verfassen der Nachricht nicht daran gedacht was richtig ist, sonder was für alle verständlich ist. Natürlich hast du recht.

    Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen