1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Internet Gebührenzähler mit 0190 Warnung

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Hotte21, 3. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hotte21

    Hotte21 ROM

    Hi,

    wie findet Ihr den Gebührenzähler mit 0190 Warnung, den es auf http://www.leurs-software******/ zum Download gibt?

    Viele Grüße,
    Hotte
     
  2. Hotte21

    Hotte21 ROM

    komisch, da hab ich andere erfahrungen.
    in der hilfe steht, dass er, wenn die Internetverbindung über das Programm hergestellt wird, die Einwahlnummer auf 0190/0900 prüft. Das tut er doch. bei mir hatte er alle tests bestanden. Und wg. 0193 hab ich mal beim autor nachgefragt, darauf prüft der Gebührenzähler seit Version 3.3.3 oder so.
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Die TOTALE Mogelpackung, von 8 verschiedenen Dialern fand der nicht einen Einzigen und bei 0193 Nummern versagt der auch.

    J2x
     
  4. onkelchief

    onkelchief Kbyte

    geht so,da muss man selbst eingeben,wie die tarife sind!smartsurfer soll besser sein!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen