1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Internet Livestreams mitschneiden - womit?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ChristianHerzog, 20. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo

    BahnTV bietet seit einiger Zeit Internet Livestreams von Führerstandmitfahrten an.
    So etwas interessiert mich und ich würde die gerne mitschneiden. Doch womit mache ich das?
    Es gibt bei BahnTV die Möglichkeit, das ganze mit dem Windows Mediaplayer zu sehen. Kann ich damit vielleicht auch Filme mitschneiden, aufnehmen?
    Wäre für Hilfe dankbar.

    PS: Wenn der Beitrag nicht in diese Spalte passt, bitte verschieben.

    Grüsse
    Christian Herzog
     
  2. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Livestreams werden doch gepuffert, d.h. die Videodateien werden im Ordner "Temporary Internet Files" des jeweiligen Benutzers gespeichert. Dort kannst du dann das entsprechende Video finden.
     
  3. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Das hatte ich auch mal angenommen. Ist aber nicht immer so. Die Pufferung kann auch in einem nicht zugänglichen Speicher erfolgen. Möglich wäre der Arbeitsspeicher mit Auslagerungsdatei. Das kann man testen. Das Video mal laden und abspielen. Dann die Internetverbindung trennen und den Vorgang wiederholen. Kommt nix, ist die Datei nicht zwischengespeichert als Video in den temp. Internetdateien.
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen