Internet per LAN - Alternative Konfiguration wie bei XP möglich?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von jungleblizz, 7. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jungleblizz

    jungleblizz Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    63
    Hallo!
    Ich habe ein Laptop auf dem Win 2k läuft.
    Wie kann ich ohne ein zweites Benutzerprofil anlegen zu müssen, die TCP/IP Einstellungen zwischen zuhause und der Arbeit umschalten.
    Auf der Arbeit sind feste IP und DNS Adressen einzutragen, zuhause funktioniert alles per DHCP.
    im windows xp kann man dies ja sehr komfortabel einstellen, hat jemand eine idee wie ich einen ähnlichen komfort mit win 2k erreiche?

    vielen dank für jeden tip!
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. jungleblizz

    jungleblizz Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    63
    vielen dank!
    ich habs mir heruntergalden und es macht eine sehr guten eindruck, ich denke damit kann man arbeiten.
    vielen dank ghost60!
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Kommt jetzt zwar etwas spät, aber mit netsh und 2 Batchdateien gehts auch. Einfach mal netsh /? in der Konsole eingeben.



    Ein zweites Benutzerkonto bringt da eh nix, soweit ich weiß kann man die TCP/IP Konfiguration nicht kontenspezifisch sondern nur systemweit ändern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen