Internet-Regelmäßider Absturz. HILFE

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Dodo13, 26. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dodo13

    Dodo13 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    33
    Immer wenn ich im Internet bin !Nur wenn ich im Internet bin!
    Stürzt der Computer nach 5-10 Minuten ab !
    Ich hab Windows XP, habs schon mit der
    Wiederherstellung versucht ..........
    Wer kann mir helfen ??????????????????????????????
    :aua: :aua: :aua: Des nervt ! :aua: :aua: :aua:
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Das auch.
    ________
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Doppelt hält besser. Hält doppelt besser? ;) :D


    Welches genau?


    Bluesreen schon gelesen?
    Start > Einstellungen > System > Erweitert > Starten und Wiederherstellen
    Haken weg bei "Automatisch neu starten"
     
  4. Dodo13

    Dodo13 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    33
    Geht net !

    Ich hab Windows XP Home Edition !
    Service Pack 1
    ähm, T-Online 5.0

    noch was ?

    PS: Jetzt stürzt er nicht einfach ab,
    sondern es kommt ein blauer Bildschirm und
    ein Text das man im abgesicherten Modus neustarten soll,
    viel mehr aber auch net !

    HELP !
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Es geht doch nix über ausführliche Problembeschreibungen... :rolleyes:
     
  6. Dodo13

    Dodo13 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    33

    ^^ Zufrieden ?
     
  7. Dodo13

    Dodo13 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    33
    Da steht der fehler war :

    DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

    hat der was mitn Driver zu tun,
    kann english net gut :rolleyes:
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    :aua:
    Jeder Bluescreen liefert eine STOP-Nummer. Warum nennst du die nicht?

    Bei DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL ist oft noch ein Dateiname angegeben. Ist das bei dir auch so?
     
  9. Dodo13

    Dodo13 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    33
    Stop: 0x000000D1 (0x0FC93304 0x00000002 0x00000000 0x81973172)

    Dateiname steht keiner da !
     
  10. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
  11. Dodo13

    Dodo13 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    33
    Ähm, OK.
    ICh hab des Programm jetzt gedownloaded, aber
    ich check net was ich jetzt machen soll !
    Hotfix ??????????????????????????
     
  12. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Wenn du das Programm startest, siehst du alle TCP/UDP-Verbindungen von XY nach YZ. Daran kannst du überprüfen welches Programm mit wem komuniziert. Sollte jetzt eines einen falschen Loopback nutzen (siehe KB), verursacht dieses den Bluescreen. Alternativ könntest du die Anzeige von TCPView speichern und posten (wichtig! vorbeugend deine IP entfernen)
     
  13. Dodo13

    Dodo13 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    33
    Hier:

    [​IMG]

    Bringt dir des was ?
     
  14. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
  15. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wann hast du AVG das letzte mal updaten lassen? Du hast da ja ne tolle Wurmschleuder laufen. Netzkabel ziehn und dann neu aufsetzen:


    -------

    Infiziertes System neu aufsetzen:

    Den infizierten Rechner sofort von Internet und Heimnetzwerk trennen

    Auf einem nicht infizierten System den aktuellen Service Pack für dein Windows sowie falls im SP nicht enthalten die Patches gegen Blaster und Sasser runterladen und auf CD brennen.

    Auf dem infizierten System:
    - wichtige Daten sichern (sofern noch möglich)
    - Windows neu installieren mit NTFS-Neuformatierung der Systempartition
    (oder ein sauberes Image zurückspielen)
    - die Service Packs und Patches von der CD installieren
    - Unnötige Dienste beenden mit dem Skript von http://www.ntsvcfg.de/
    - Virenwächter installieren (AntiVir und AVG gibts kostenlos)
    - sämtliche Passwörter ändern
    - Spybot S&D installieren und das System immunisieren
    - den IE mit dem Zonenmodell sicherer machen
    - die automatische Windows-Update Funktion aktivieren
    - alle anderen Partitionen auf Schädlinge prüfen
    - die gesicherten Daten erst nach intensiver Prüfung zurückspielen (nur wenn absolut unvermeidbar).
    NIE ausführbare Dateien zurückspielen

    -------



    Mehr Infos: http://www.cidres-security.de/neuaufsetzen.html
     
  16. Dodo13

    Dodo13 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    33
    Ok.
    Ich hab alle mögl. Updates heruntergeladen.
    Viren gescannt
    ..............
    Ich kann winXP net neu installieren weil des vorinstalliert war.

    Jetzt stürzt er erst nach 30-60 min. ab.
    Und ab und zu kommt ein Fenster das ein Programm
    names WinFixer installieren will,
    dieses programm repariert angeblich iergendwas
    im registriercode. Ich weiß aber net ob ich dem trauen soll.

    Was soll ich jetzt machen ?
     
  17. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ich bleib dabei, die Kiste gehört neu aufgesetzt. Wenn du keine Installations-CD oder Recovery-CD hast dann wende dich an den Händler der dir den PC verkauft hat, der muss dir eine CD geben, schließlich hast du für Windows bezahlt.
     
  18. Dodo13

    Dodo13 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    33
    Hm.
    Des kann weng länger dauern bis ich da ma wieder
    hinkomm.
     
  19. Dodo13

    Dodo13 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    33
    Soll ich des zeug mit Winfixer machen ?

    Jetzt ist er bei nem Spiel abgestürzt und auf
    dem blauscreen stand das ich meinen BIOS-Hersteller
    nach updates fragen soll, und das ich Biosfunktionen wie
    Chaching oder Shadowing ausschalten soll.
    1. Was is des überhaupt ?
    2. Was soll ich machen ?
    3. Wie soll ich des machen ?
     
  20. Tommy1088

    Tommy1088 ROM

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    2
    Könnte es vielleicht am Arbeitsspeicher liegen? Hast du da in der letzten Zeit einen neuen eingebaut? Lag bei mir schon mal daran! Oder wenn nicht dann liegst vielleicht doch daran das der Computer mal eine Formatierung nötig hat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen