Internet Seiten löschen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von D-DAY, 16. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. D-DAY

    D-DAY Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    70
    Bei mir versucht eine Internet Seite immer von selbst Online zu gehen !! Habe bereits einen Virus Scan ausgefürt ! Die index.dat Gelöscht ! und sie startet immer noch! Wo kann diese Seite noch vorhanden sein ? Sie begint mit http://206.161. usw.

    :mad: ;:confused: ,:aua:
     
  2. D-DAY

    D-DAY Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    70
    Danke an Alle !!!!Das mit Spybot S&D war ein guter Tip!Es hat das Broblem gelöst!!!:D :) :p :bet:
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Sehr richtig :D
     
  4. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115

    Formatieren kann er ja immer noch 'duckrennweg'

    :D
    Biertrinker
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Du hast es noch nicht verstanden.
    Irgend ein Programm (!!!!), das DU installiert hast oder ein Script, das du dir mit Hilfe deines Internet Explorers beim Surfen eingefangen hast, überredet deinen Browser zum Öffnen unerwünschter Seiten.

    Für deinen Kenntnisstand wäre es wohl am besten, AdAware und Spybot S&D mit jeweils aktuellen Referenzfile-Updates zu installieren und damit deinen PC zu scannen.
     
  6. D-DAY

    D-DAY Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    70
    Es öffnen sich auch seiten nachdem ich alle Cookies den verlauf und die index.dat gelöscht habe . Wo können sich Internet Dateien sich noch befinden? Ich habe WIN 98SE !
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Das mit ZoneAlarm war nicht so gut. Im Falle von 1b kommt ZA nämlich im Ernstfall nicht mehr dazu, irgendwas zu melden, weil es vom Trojanerserver gekickt wird.
    In den anderen Fällen, besonders 1c/2, bemerkt ZA ggf. nichts, weil die Programme für das Update den IE benutzen und so die DTFW tunneln.
     
  8. Didier K.

    Didier K. Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    214
    Installier doch Zone Alarm als Firewall oder eine andere, die sagen Dir welches Programm versucht, online zu gehen. Ansonsten solltes Du alle Antworten von Steele durchgehen. Sie stimmen nämlich.
    Nutzt Du z.B. M$ WORKS?, dann versucht er nach updates zu suchen.
    Poste doch mal die ganze URL der von Deinem PC gesuchten Seite, dann könnte man es vielleicht herausfinden.
     
  9. D-DAY

    D-DAY Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    70
    WAS GENAU passiert? Internet explorer geht mermals auf !Welchen Virenscanner verwendest du? G-Data !
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Eine Internetseite geht nicht BEI DIR online. Die IST schon online, weil sie auf einem ans Internet angeschlossenen Webserver liegt.
    Du meinst wohl eher, dass entweder ein Programm auf deinem Rechner eine Verbindung zum Internet aufbauen will oder dass dein Browser eine von dir nicht erwünschte Seite anzeigen will.
    Variante 1:
    1a) Ein harmloses Programm sucht nach einem Update
    1b) Ein Trojaner-Server(Backdoor) will sich verbinden, damit man deinen PC fernsteuern kann
    1c) Eine unerwünschte Ad-oder Spyware will Werbung laden
    Variante 2:
    Du hast dir einen Browser-Hijacker eingefangen (siehe auch 1c)
    Du hast dir einen Mailwurm eingefangen, der sich nun verbreiten will.

    Wie hast du das Problem bemerkt? WAS GENAU passiert? Welchen Virenscanner verwendest du? Welche Programme laufen im Hintergrund (MSCONFIG)?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen