Internet Server gekillt mit Antivirus? Wer weiss Rat?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von talora, 21. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. talora

    talora Byte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    8
    Bitte bitte, vielleicht kann mir hier ja irgendwer helfen !! :heul: :heul:

    Haben wireless lan, laeuft problemlos auf 3 Compus, nun heute das riesen Problem -
    ich als eifrige Helferin meines Mannes habe 2 neue Antivirus-Programme installiert, Anitvir Personal und a-square, fuer umsonst, gleich ziemlich weit oben in der Internet-Suchliste gefunden, da uns unser Provider darauf hingewiesen hatte, das wir wohl virusverseucht seien und massig spams versenden. Haben uebrigens win xp.

    Die beiden Programme haben auch gut gearbeitet und einige Trojanische Pferde und viren entfernt, ich hab immer auf ok gedrueckt, weil die ja meinten, sind Trojas. :aua:
    Anfangs war auch alles klar, aber nach nem Restart von dem Laptop meines Mannes geht da die Internet-Verbindung nicht mehr.

    Beim Starten kommt jezt:
    Error - couldnot start DB server: socket failed: 10106....
    ujujujujuj, war der boese auf mich !!!! :sorry:

    Bin am Boden zerstoert, krieg nicht raus, was es ist, wenn ich auf den kleinen Verbindungscompu unten rechts klicke, zeigt der mir ja die Verbindungsqualitaet, Dauer etc an, und die Verbindung ist da, allerdings ist bei diesem unteren Bild mit den beiden Bildschirmen und der Verbindungslinie jetzt oben rechts ein kleines gelbes Schloss, was vorher nicht da war....als ob mir die die Verbindung irgendwie geblockt haben...Hab beide Progs deinstalliert, ist aber trotztdem noch da, hab vielleicht irgendwas der Serververbindung geloescht, warum sonst die Ansage am Anfang?

    Wenn ich auf den I explorer klicke, kommt immer, "Server nicht gefunden "..
    Wie kann ich den denn wieder reparieren/erneuern?
    oh bitte bitte, kann mir irgendwer helfen? Ich muss das wieder hinkriegen... :bse:
    LG, Talli
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  4. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Hallo *Hiiiiilfe, ich hab Mist gebaut !!!!* ;)

    Zuerst liest Du bitte hier, wie ein Hijack This Log erstellt wird. Von diesem machst Du nun eine Auswertung und postest dann bitte NUR den LINK zur AUSWERTUNG.

    Damit können die Experten schauen, was nach Deiner Reinigungsaktion auf Deinem Rechner an Malware noch läuft (Übersicht aller Prozesse).

    Hast Du Dir notiert, welche Trojaner und Viren entfernt wurden? Wäre sehr hilfreich, denn Trojaner können nachträglich noch mehr Mist nachgeladen haben, der sich ggf. nicht mehr wird entfernen lassen (Kompromittierung).

    Warte aber noch mal ab, was die Experten des Forums Dir raten werden.

    Kopf hoch!
    Thor :)


    Edit! - *grrr - zu spät!"
     
  5. talora

    talora Byte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    8
    Danke fuer die erste Hilfe !
    Habe jetzt nur ein Problem - komme doch mit dem Laptop meines Mannes nicht ins Internet ß daher kann ich doch Hijack nicht runterladen, auswerten un den Link posten, erstmal muss ich doch wieder online gehen koennen mit dem guten Stueck...
    Uebrigens, das mit dem Schloss an der Internetverbindung hab ich geloest, war die automatisch angeschaltete Windows-Firewall.
    Komme aber trotztdem nicht ins web, findet keinen Server und wie gesagt immer noch die Fehlermeldung am Anfang.
    Leider hab ich auch die Namen der Trojaner nicht, hab sie nicht aufgeschrieben :aua: und die Programme ja wieder deinstalliert.

    Bei der W-Lan Verbindung - auf dem Compu mit Karte, nicht mit USB - hab ich uebrigens 3 Anzeigen am rechten unteren Rand - den gruenen Bildschirm, eine kleine einzelne Compu-screen, und dann nochmal eine Doppelcompuscreen, wie hier bei meinem Laptop, der mit USB-Stick laeuft - und bei diesen zwei Compus habe ich ein rotes Kreuz in der Verbindung, etwas wie "Kabel nicht angeschlossen"??

    Muesste die auch laufen? Vielleicht liegts ja daran. Wenn ich nur erstmal wieder online gehen koennte...Was nun?
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Nein musst du nicht. Lad HijackThis mit dem Rechner runter mit dem du grade online bist und pack es auf Diskette, USB-Stick, CD-R oder einen anderen Datenträger.

    Auf dem Laptop startest du dann HijackThis, erstellst ein Log und transportierst das dann wieder mit dem oben genannten Datenträger zurück auf deinen PC. Dann auf hijackthis.de hochladen und uns den Link zur Auswertung präsentiern.

    Warum hast du die AV-Programme denn beide wieder runtergeschmissen? Was wenn der nächste Virus kommt? Läuft auf dem Laptop denn momentan gar kein Virenwächter mehr?
     
  7. talora

    talora Byte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    8
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    bist du aus der Schweiz und in Spanien Urlaub gemacht ?...

    Nameserver Eintrag aus der Schweiz..Swisscom IP-Plus

    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{02B34F88-683B-44E8-B1E8-CC87A0AEB4D2}: NameServer = 195.186.1.111,195.186.4.111

    Nameserver Spanien:
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{2EC6FDAE-E665-4228-858D-D6043DEE62BA}: NameServer = 80.58.0.33,80.58.32.97,62.81.31.250

    Ein Dialer .. sieht auch nach Spanien aus:
    O16 - DPF: {DB893839-10F0-4AF9-92FA-B23528F530AF} - ht**tp://deposito.hostance.net/dialer/1044347.exe

    Adware:
    Adware.SyncroAd
    http://securityresponse.symantec.com/avcenter/venc/data/adware.syncroad.html

    C:\Program Files\Windows ControlAd\WinCtlAdAlt.exe

    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer,SearchURL = ht**tp://www.adasearch.com/search.html

    Hast du die Kerio-Firewall einmal deaktiviert, wegen deinem Internet-Problem ?

    Ich würde versuchen die WinSock mit dem "lspfix" zu reparieren:
    Winsock reparieren:
    http://www.spychecker.com/program/lspfix.html

    Wolfgang77
     
  9. talora

    talora Byte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    8
    Hi Wolfgang,

    richtig, was man nicht alles sehen kann, den halben Lebenslauf im Log, hihi - wir wohnen jetzt in der Schweiz, haben aber viel Verwandschaft von seiten meines Mannes in Spanien und haben da auch den Laptop mal gekauft und immer mit, wenn wir runterfahren...

    Aehm, kleine Newbiefrage - Du hast mir ja unter alle von Dir aufgelisteten Daten Links gepostet, wie mach ich das denn jetzt? Will diesmal nix wieder falsch machen, dahar sicher ich mich lieber ab...:rolleyes:

    Hab ja keinen Internetzugang, geh ich da erst hier mit dem Compu in den Link zum Internet-Fix, lad mir da wieder die noetigen Dinge auf CD und spiel das auf dem defekten Laptop ein in der Hoffnung, das das klappt? Und wenn ja, dann geh ich dann mit dem Problem-Laptop ins Net und folge den anderen Links??? Peinlich, wahrscheinlich Lachfragen, aber leider hab ich nicht so richtig Ahnung :o
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    das ist ein Problem dass du wenig Ahnung hast weil es kein "Programm / Software" gibt die dir jetzt den Rechner repariert, da ist schon Handarbeit angesagt und halt Fachwissen.

    Also im HiJackThis-Log sehe ich nichts (Schädlinge) die etwas mit der Störung der Internetverbindung zu tun haben.

    Hinweise gibt es auf eine Schädigung der "WinSock" und ein Problem mit der Kerio-Firewall.. Fehlermeldung: "couldnot start DB server: socket failed: 10106"

    Wie gesagt würde ich zuerst die WinSock mit einem FIX reparieren, schauen ob das die Lösung bringt. Wenn nicht würde ich mich der Kerio zuwenden und die eventuell deinstallieren / neu installieren, wobei die Firewall nicht unbedingt notwendig ist da du über einen Router mit dem Internet verbunden bist.

    Siehe auch hier die Hinweise...
    http://www.frankn.com/Forum/thread.php?threadid=4466

    Fahrt ihr gelegentlich auch nach Italien in die Toskana statt nach Spanien... die Toskana ist ja nicht so weit von der Schweiz aus.. :)

    Wolfgang
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  12. talora

    talora Byte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo Wolfgang,
    Problem geloest mit dem WinSocketFix - das ging ja superleicht. Puuh, da hab ich ja nochmal Glück gehabt.
    Vielen Dank für die rasche Hilfe!!
    Wenn ich nochmal ein Problem hab, meld ich mich wieder hier ;)

    Nein, in der Toscana waren wir leider noch nicht, würde sehr gern mal dahinfahren, ich liebe Italien, mein Mann dagegen ist kein so grosser Fan, grrrr....
    Nochmal vielen Dank und schöne Weihnachten !!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen