Internet Sharen

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von rapmaster, 1. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Hallo Leute, ich hab nun DSL und hab kein Geld mehr um mir einen Router zukaufen.Aber ich hab 2 Pcs zu Hause, gibt\'s eine Möglichkeit , dass beide Internet haben?
    außer:
    -einen routerkaufen zu müssen
    -2 netzwerkkarten in einem pc zu haben.

    mfg
    rapmaster
     
  2. leon1970

    leon1970 Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    30
    habs mit "analogx" probiert und funzt einwandfrei. endlich internet auf beiden pc`s *tierischfreuundluftsprungmach"

    nochmals dank für alle tipps.

    grüße walter

    p.s ICS hab ich auch probiert, is aber der totale müll!! :-(
    [Diese Nachricht wurde von leon1970 am 11.02.2003 | 20:57 geändert.]
     
  3. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    und versuche das mit gateway heute abend.

    mfg
    rapmaster
     
  4. -CG-MCLAINE

    -CG-MCLAINE Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    221
    Geh einfach auf

    www.guenstiger.de

    Und suche nach DSL Router

    Gruß
    MC LAINE
     
  5. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    wirklch 50? nenn mir mal bitte, wenn du welche findest.
    wäre ja wirklch super.

    mfg
    rapmaster
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    hab keinen router(der wie ein switch aussieht) und auch kein router(der ein alter pc ist),

    mfg
    rapmaster
     
  7. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    Hi! Wenn Du noch einen PC über hast (P 100, 32 MB) dann schau Dir mal bitte http://www.fli4l.de an.

    MfG

    Fehlerchen
     
  8. -CG-MCLAINE

    -CG-MCLAINE Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    221
    Wollt nur mal meine Erfahrung zu dem Thema sagen.

    Die Beste und sauberste Lösung ist ein Router.

    Habs bei meinen 2 PC}s daheim auch erst mit Proxy (Jana2) versucht. Nur Ärger gehabt.

    Bei Softwarelösungen muß der eigentliche Gateway PC auch immer an sein. Noch ein Pluspunkt für den Router. Außerdem ist man mit Router auch noch "Hardware-firewalled".

    Gute Router gibts schon für 50 Euro....

    Gruß
    MC LAINE
     
  9. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Ich mache das über DFÜ, winME und 98.ahh ,da fällt mir was ein, gateway, soll ich das etwa machen?

    mfg
    rapmaster
     
  10. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ME und 98.
    alles über DFÜ, das t.online programm hasse ich.

    mfg
    rapmaster
     
  11. leon1970

    leon1970 Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    30
    beide verwenden win me / internetverbindung eingerichtet? auf einem pc installiert, oder was meinst du?
     
  12. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    344
    welches betriebssystem hast du auf den rechnern?
    und wie hast du die internetverbindung eingerichtet?
     
  13. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Wenn du Netzwerkrechnern den Zugriff aufs Internet ermöglichen willst, dann versuch doch mal den AnalogX Proxy. Einfach auf dem Host installieren, starten und schon kann der Client die Internetverbindung mitnutzen.

    Download unter
    http://www.analogx.com/contents/download/network/proxy.htm

    Die Internetverbindungsfreigabe von Windows (ICS) würde ich nicht empfehlen, die macht nur Probleme.

    Gruß Gert
     
  14. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    nein, das geht aber nciht.
    hab folgendes gemacht:
    uplinkport mit dsl modem verbunden.
    pcs an den switch.
    da kann aber nur ein pc sich ins internet wählen

    mfg
    rapmaster
     
  15. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    344
    doch das geht, wenn du auf beiden die internetverbindung einrichtest ... sie können sich gleichzeitig einwählen!
     
  16. leon1970

    leon1970 Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    30
    hoffe es wird nicht fad für euch aber: möchte auch mit 2 pcs ins internet, habe dsl und ein netzwerk von smc. welche software brauch in jetzt dafür oder was muss ich am pc einstellen, um mit dem 2ten pc ins internet zu kommen? wenns möglich ist, einfache anleitung - bin auf diesem gebiet ein neuling.

    danke
     
  17. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Und das hab ich gemacht.
    Aber die PCs können alle ins internet aber nicht gleichzeitig.
    und das mit proxy unter lan funktioniert irgendwie nicht.
    mfg
    rapmaster
    [Diese Nachricht wurde von RapMaster am 08.02.2003 | 20:08 geändert.]
     
  18. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    www.windows-netzwerke.de
     
  19. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Und wie ist das denn mit IP?
     
  20. MikeyS

    MikeyS Byte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    41
    So läuft mein Heimnetzwerk *fg*
    [Diese Nachricht wurde von MikeyS am 03.02.2003 | 11:46 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen