Internet und .zip

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von daddykuhl, 2. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daddykuhl

    daddykuhl Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    Hallo Leute,
    seit ich Win XP installiert habe und auf einer Internetseite den Link zu einer zip-Datei anklicke, wird die Datei in einem temporären Verzeichnis gespeichert und nach dem Ende des Downloads mit WinZip geöffnet. Ich möchte aber. dass das Dialogfeld "speichern unter" erscheint, so wie das unter Win ME oder 98 der Fall war. Ich benutze den IE 6.0. Wer kann helfen???
    Danke sagt Andreas
     
  2. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Benutze das Tool XP-Antispy, da kannst du die Zip-Funktion auch abschalten und noch vieles mehr.

    T.K
     
  3. daddykuhl

    daddykuhl Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    Danke! Jetzt funzt es wieder!
     
  4. p.H.

    p.H. Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2002
    Beiträge:
    105
    Hi!
    Probier ma das hier:
    Start>Systemsteuerung>Ordneroptionen>Dateitypen>ZIP>Erweitert> Dann musst du bei "Öffnen nach dem Download bestätigen" ein Häkchen setzen. Vermutlich hast du die Winzip Internet Explorer Erweiterung installiert, die total unnützer Schwachsinn ist (sag ich zumindest).
    Wenn mein Tip nich funktioniert, bzw. schon ein Häkchen gesetzt ist, versuch mal, diese WinZip Erweiterungen zu deinstallieren.

    WinZip bietet trotzdem noch weitaus mehr Funktionen als die Zip-Integration von Windows XP (Art der Komprimierung wählbar, Selbstextrahierendes Archiv erstellen, etc.) , du solltest es weiterhin nutzen!

    MfG
    p.H.
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Deinstalliere Winzip, dann sollte das wieder funktionieren.
    Danach installierst du Winzip erneut, diesmal klickst du aber nicht wild auf weiter sondern versuchst mal, dich mit den Optionen auseinanderzusetzen. Falls du Winzip überhaupt noch verwenden willst;-) Die ZIP-Funktionen von XP reichen in den meisten Fällen nämlich vollkommen aus.

    J2x
     
  6. daddykuhl

    daddykuhl Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    Diese Variante kenne ich auch, nur leider denke ich meistens nicht dran :-(
     
  7. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    Hallo RSPezi

    ist aber auch eine Frechheit, was M$ bei XP alles *verändert* hat.
    Das macht einen auch ganz konfus.
    Und dann noch, ohne dies vorher bekanntzugeben.

    Gruß Juve ---:D-->
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen