Internet unter Linux

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Doc-Brown-No.1, 25. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Doc-Brown-No.1

    Doc-Brown-No.1 Byte

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    104
    Hallo!

    Ich bekomme unter Linux mein Internet einfach nicht zum laufen.Ich habe DSL das über Router an meine Netzwerkkarte verteilt wird.Der Router hat die IP 192.168.0.1 DHCP ist deaktiviert da es sonst Probleme im Netzwerk unter Windoes gibt.

    Linux fragt folgende Daten ab:

    IP Adresse:Ist 192.168.0.2

    Netzwerkmaske:255.255.255.0

    Broadcast Adresse: ??

    Default Gateway:192.168.0.1

    Namenserver: ??

    Ich weis nicht was ich unter Broadcast Adresse und Namensserver eingeben soll.

    Ich habe mal probeweise DHCP aktiviert worauf sofort alles funktionierte.

    Aber ich kann das so nicht lassen weil es sonst Probleme im Windows Netzwerk gibt.

    Was muss ich genau da eingeben damit es ohne DHCP funktioniert?


    Grüße Doc-Brown
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    DNS-Namensserver muss auch 192.168.0.1 sein.
    Broadcast 192.168.0.255
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen