1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Internet Verbindung

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von maggmich, 3. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maggmich

    maggmich Byte

    Hallo!
    Ich habe eine Internetverbindung eingerichtet, bei der das Kennwort gespeichert wird, damit ich es nicht immer wieder eingeben muss. Nun ist es aber so, dass wenn irgendein Programm (zum Beispiel irgendwelche Software die schaut ob sie Updates machen kann, oder so) schaut, ob man online ist (und ich bin es natürlich nicht), sich die eingerichtete Internetverbindung automatisch verbindet.
    Wie kann ich dies unterbinden, dass er niemals, nur wenn ich die Internetverbindung öffne, er sich verbindet?
    Mfg Jürgen
     
  2. zineus

    zineus Byte

    unter dem "kennwort speichern" seht sowas wie "automatisch verbinden" einfach deaktivieren und das problem ist gelöst
     
  3. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Du musst Das Häkchen bei "Verbindung automatisch Herstellen" rausnehmen, oder deinen Programmen mitteilen, dass sie nicht automatisch nach Updates suchen sollen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen