1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Internet von Client-PC aus anwählen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von barnie, 4. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. barnie

    barnie Byte

    Registriert seit:
    12. August 2001
    Beiträge:
    33
    Habe mir die Internetverbindungsfreigabe auf meinem peer to peer-Netzwerk eingerichtet und dachte eigentlich auch, daß ich dann vom Client-PC aus mich ins Inet einwählen kann. Es besteht auf dem Haupt-PC eine DFÜ-Verbindung über die ich mich nach Eingabe des Passwortes einwählen kann. Wenn ich auf dem Client-PC den Internet-Explorer starte, versucht das Modem sich einzuwählen, wohin weiß ich nicht, denn es erscheint kein Dialog zum Eingeben eines Passwortes. Der Vorgang bricht ständig ab und beginnt von Neuem. Was kann da falsch sein, bzw. geht das überhaupt, wie ich es mir vorstelle, oder muß erst auf dem Haupt-PC die Einwahl erfolgen?
    Danke, Barnie
     
  2. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    server:

    unter xp:
    rechtsklick auf dfü verbindung
    erweitert
    unter gemeinsame nutzung:
    eine DFÜ Verbindung ... <= ankreuzen
    und wenn du willst dass der client die verbindung auch unterbrechen kann das letztere auch ankreuzen.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen