internet wahnsinnig langsam trotz kabel

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von sommersonne, 28. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sommersonne

    sommersonne ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    hallo,

    mein internet ist saulangsam geworden. mit kabel hat das immer super funktioniert, bis vor ein paar wochen. ich hab adaware und spybot s&d drüberlaufen lassen, antivir und zonealrm hab ich auch. nicht großartig was gefunden.

    den pc hab ich dann neu aufgesetzt, mit neuer festplatte - das wollt ich eh schon lang machen. nachdem alles installiert wurde (windows 2000 prof. mit service packs 1-4, auch antivir und zonealarm, bevor ich den pc ans netzt gehängt hab) war das internet wieder genaus lahm wie eh und je. das gleiche kabel fürs lan stecke ich in einen anderen pc..der läuft wie ein glöckerl...

    woran kann das liegen? ich hab sogar einen neue netztwerkkarte eingebaut...

    wenn jemand einen tipp hat...ich würd mich sehr freuen!
    danke und schönen abend noch


    claudia :D
     
  2. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Biete mal was mehr an.

    - (kurze) Hardware-Vorstellung vom "Schneckerl"
    - Einträge im Gerätemanager / Ereignisanzeige (gelbe + rote)
    - Gehst Du mit DSL ins Internet?
    - Sind "G." + "S." über einen Switch lokal verbunden?
    - Wie äussert sich "saulangsam" / wobei?
    (a) beim Surfen langsamer Seitenaufbau
    (b) beim Download langsame Transfergeschw. [1]

    Fleissarbeit: Vgl. die TCP-Einstellungen mit dem "Glöckerl"-Rechner. Und poste ib. die jeweiligen Protokoll-Bindungen.

    Dann sehen wir weiter...

    ______________________

    [1] Sauge zB. ein grosses ISO-File und stoppe die Zeit (oder andere Messmethoden, die kB/sec über ca. 10 Min. gemittelt aussagen kann).

    zB. von...

    http://ftp2.de.freebsd.org/pub/FreeBSD/ISO-IMAGES-i386/4.10/4.10-RELEASE-i386-disc2.iso (272,94 MB)

    oder was kleineres...

    http://ftp2.de.freebsd.org/pub/FreeBSD/ls-lR.gz (10,1 MB)

    ...idealerweise um 02-04 Uhr. [Beide angetestet, der Server, lastet mein DSL voll aus]
     
  3. Paule zwo

    Paule zwo Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    95
    Welchen internet Anbieter hast den? Es gibt da einige die drosseln die Geschwindigkeit bei zu starker Nutzung zB. Tiscali. Das ganze nennt man Portdrosselung.
    Also beim Anbieter nachfragen.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Mit dem "Glöckerl" funktioniert es doch, also wird es wohl nichts mit dem Provider zu tun haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen