1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Internetdreck beseitigen, aber wie...

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von rruhe, 8. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rruhe

    rruhe Byte

    Hi,
    habe gestern mein System (XP) komplett neu aufgesetzt und wollte es eigentlich sauber halten. Habe mir dann getright gezogen und installiert und seitdem habe ich den dreck aus dem netz. jedesmal wenn windows neu startet, habe ich folgende meldung: please enter your code for the free viewer!
    Habe daraufhin getright deinstalliert aber die meldung erscheint immer wieder. wie kann ich das verdammte ding wieder loswerden; im taskmanager nur auf task beenden drücken kann doch nicht die lösung sein, oder??? für jede hilfe bin ich äußerst dankbar.
    Gipse
     
  2. Gipse

    Gipse Byte

    Danke für den Tip. Habe den Störenfried lokalisiert und endlich abschalten können.
    Vielen Dank!
    Gipse.
     
  3. rruhe

    rruhe Byte

    Hallo, hast es mal mit msconfig probiert.
    unter XP läuft das toll, da kann man zumindest sehen, was alles beim Systemstart geladen wird (Kartei"Autostart")
    Sollte die schnellste Variante sein!
     
  4. Gipse

    Gipse Byte

    Die Idee hatte ich auch schon, habe es mit ad-awre 5.0 probiert. leider kein erfolg..
    was könnte sonst noch helfen? wie kann ich rauskriegen, wo die verdammte datei liegt?
    danke im voraus.
    Gipse
     
  5. Probier\'s mal mit Ad-aware.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen