1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Internetegateway - WLAN Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von marcel1977, 7. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marcel1977

    marcel1977 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    272
    Hallo,

    wollte eigentlich ein WLAN Netzwerk einrichten und mein PC und mein Notebook vebinden.

    Hat aber leider nicht geklappt.
    Vieleicht hat jemand ein Anleitung.

    Seitdem habe ich jetzt unter Start - Alle Verbindungen anzeigen
    immer internetgateway stehen.

    Wie bekomme ich das denn weg oder kann man das ohne Bedenken so lassen?

    Gruß
    marcel

    Beitrag verschoben von fidel_castro
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. marcel1977

    marcel1977 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    272
    Hallo,

    leider bin dort nicht fündig geworden wie ich ein WLAN Netzwerk einrichte.

    Wer weiss den was ein internetgateway genau bedeutet und wie kan ich diesen wieder entfernen?

    Gruß
    marcel
     
  4. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @ marcel1977
    :aua:
    :guckstdu: http://www.netzwerktotal.de/wlankonfiguration.htm
    Lesen, kannst du allein?


    Manfred
     
  5. marcel1977

    marcel1977 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    272
    DANKE DIR
    Gruss marcel
     
  6. marcel1977

    marcel1977 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    272
    Hallo,

    aber wie kann ich im WLAN Netzwerk zwei PC´s verbinden?

    Gruß
    marcel
     
  7. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @ marcel1977

    Auch auf diese Frage gibt es auf netzwerktotal, eine Antwort. Du musst dir nur die Artikel mal bis zum Ende durchlesen!


    Manfred
     
  8. marcel1977

    marcel1977 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    272
    Hallo,

    habe ich jetzt gefunden.

    Komm aber leider noch nicht ganz klar:
    Wählen Sie "Hinzufügen" und geben Sie Ihrem Ad-hoc Netz die nötigen Parameter.

    Was sind denn die erforderlichen Parameter bzw. wie bekomme ich herraus diese einzugeben?

    Gruß
    marcel
     
  9. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @ marcel1977

    Du musst schon mehr Informationen zur verwendeten Hard- und Software geben. Ebenso sind auch Informationen über einen eventuell vorhandenen Internet Anschluss (DSL; ISDN; DFÜ; Kabel...) wünschenswert. Soll dieser Internet Anschluss, von beiden PC's genutzt werden? Mit, oder ohne Router/ Acces Point?
    Ohne die nötigen Informationen, wirst du hier immer nur allgemeingültige Antworten auf allgemeingültige Fragen bekommen.


    Manfred
     
  10. marcel1977

    marcel1977 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    272
    Hi,

    habe einen WLAN Router und zwei Rechner mit Wlan adpatern und einen DSL Anschluss.

    Beide Rechner können den Internetanschluss über WLAN benutzen.

    Ich versucht beide Rechner im WLAN Netzwerk zu verbinden über Systemsteuerung - Drahltlose Netzwerke

    Leider hat es nicht funktioniert und seitedem habe ich bei - Alle Verbindungen den Begriff Internetgateway stehen.

    Ich würde gerne wissen wie ich also beide Rechner im WLAN Netzwerk verbinden kann.

    Gruß
    marcel
     
  11. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Wenn die Verbindung von beiden PC´s zum Router besteht ,gehst du zur Netzwerkumgebung unter Start oder Arbeitsplatz .Dort findest du den Bereich Kleines Heim- oder Firmennetzwerk erstellen ,folge den Anweisungen .Möglicherweise wird deie Firewall auf dem Rechner stören ,also Testweise daktivieren bei Problemen .
     
  12. kingjon

    kingjon Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    15.688
    :guckstdu:

    Die Firewall muß nicht gleich deaktiviert werden, Gefahr!

    Bei der Windowsfirewall gibt es die Option Ausnahmen, für Spiele, Programme,etc.!
    Wenn Du nur einfach Dateien im Netzwerk freigeben möchtest, kannst Du unter Dateieigenschaften die Freigabe aktivieren mit oder ohne Recht zum verändern.
    Natürlich gehts auch ganze Partionen freizugeben, über Arbeitsplatz-Kontexmenue-Freigabe u. Sicherheit.
    Selbstverständlich muss vorher, wie beschrieben, ein Heimnetzwerk erstellt werden.

    Gruß Achim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen