Interneteinstellungen per Script ändern

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Angel-HRO, 21. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi
    ich suche eine programmiertechnische Lösung für folgendes Problem: Ein Laptop wandert zwischen mehreren Netzen hin und her. Um in diesen Surfen zu können, müssen unterschiedliche Einstellungen unter Extras-->Interneteinstellungen getroffen werden. Ich frage mich, wie man das automatisieren kann?
    Die Einstellungen betreffen nur den Proxy-Betrieb es gibt 3 unterschiedliche Eintragungen, die jedes mal von Hand zu machen sind. 2x mit Proxy (unterschiedliche Proxys, einmal HeimPC, einmal Uninetzwerk) und einmal "pur", sprich keine Proxyeintragungen nötig.
    Ich hatte an ein Script mit dem WSH gedacht, bin mir aber nicht sicher, ob das geht. Wer kann mir da Tips geben, bzw, gleich sowas schreiben?

    Gruß
    André
     
  2. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Hi...

    weis ich leider auch nicht. Da das aber irgendwie alles über die Registry läuft (denke ich zumindest) dürften sich sowas am einfachsten über REG\'s lösen lassen, also ohne Programmieraufwand.

    Auf Anhieb kenn ich keine andere Lösung. Und ob man INET-Einstellungen per Script ändern kann? Mhm.

    PS: Kann mich gar nicht erinnern das ich was gelöscht habe. Wozu auch. Na egal.
    [Diese Nachricht wurde von SourceLE am 24.04.2003 | 00:46 geändert.]
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    hi SourceLE

    Ich weiß, du hast }mir hier geantwortet, jedoch sehe ich den Eintrag hier nicht. Hast du gelöscht?
    Also: Per Anmeldung... wäre eine Lösung, ich würde es aber lieber im direktem Laufendem Betrieb wechseln können, da der Rechner hier (wenn er aus ist) nur im Ruhezustand ist (schön bequem) und er dann erst im neuen Netz "wieder aufwacht".
    Gibts da sonst noch ne Lösung?

    gruß
    ANdré
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen