1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Interneteinwahl funktioniert nicht mit analogem Modem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von aaltierchen, 27. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aaltierchen

    aaltierchen ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Hi
    ich habe ein Problem mit meiner Interneteinwahl (T-Online).
    Zur Einwahl benutze ich ein analoges Modem (internes Conexant 56 k Modem). Leider klappt die Einwahl nicht. Die ersten paar Einwahltöne bringt das Modem noch zustande, dann hört man auf einmal nichts mehr.
    Folgende Sachen habe ich bereits erfolglos ausprobiert:

    - neuen Treiber (vom Hersteller) installiert
    - Einwahl bei einem anderen Provider
    - in der Systemsteuerung bei den Modemeinstellung mal die
    Amtsholung aktiviert, dann wieder deaktiviert
    - anderes Verbindungskabel zur Telefonbuchse

    Nachdem ich dies alles durchprobiert habe, habe ich mir gedacht, dass vielleicht einfach nur mein Modem defekt ist. Deswegen habe ich mir ein zweites Modem organisiert (US Robotics 56 k Message Modem) und mit diesem die Einwahl versucht. Dies hat auch nicht geklappt.

    Dann habe ich mir gedacht, dass es vielleicht bei uns an der Leitung liegen kann. Deswegen hab ich mal die Einwahl mit nem anderen Computer mit integriertem analogem Modem versucht (zur Einwahl habe ich ein drittes und keines der beiden Modems verwendet) Diese Einwahl hat einwandfrei geklappt.

    Ich vermute jetzt einmal stark, dass bei mir in Windows XP was mit der Konfiguration nicht passt oder beide Modems kaputt sind.

    Ich hoff einer von euch weiß, was ich noch machen kann.
     
  2. Nasenbaer

    Nasenbaer Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    18
    Hallo, habe nach einem Umstieg von NT 4.0 auf Win 2000 das gleiche Problem wie in Deinem Artikel. Gut ist schon eine Weile her, aber mich würde interessieren, wie Du das Problem beseitigt hast. Ich habe an der Konfiguration nicht geändert, nur PC "plattgemacht", Win 2000 installiert, aktuellen Treiber installiert und alle Fehler im Gerätemanager beseitigt. Trotzdem kommt nach der Einwahl in T-Online immer die Meldung" Telefonleitung besetzt". Vielleicht kannst Du mir helfen. Danke Andreas.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen