1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Internetexplorer = PC Absturz = ???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von jana8000, 28. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jana8000

    jana8000 ROM

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    bei meinen Eltern habe ich das Problem, das wenn ich mich mit dem Modem ins Internet einwähle und dann den Internetexplorer öffne, stüzt der Rechner komplett ab.

    Ein Arbeitskollege meinte, dass der Rechner wahrscheinlich nen Virus hat. Da gibt es wohl ein Programmm / CD mit dem ich den Rechner wieder "keimfrei" bekomme.

    Könnt Ihr mir da bitte schnell weiter helfen?

    Vielen Dank!!!

    Jana
     
  2. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    208
    Ob das nen Virus iss da bin ich noch nicht von überzeugt aber für den Virusscan emphele ich dir Norton Antivirus 2005 oder Mc-Affee 2005. Und dann am besten noch das Programm SpyBot runterladen und durchlaufen lassen!!
    Kann auch sein das dein Internet Explorer ne Macke hat würde da einfach mal nen anderen browser ausprobieren z.b. Netscape
     
  3. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Gnade ! :eek:
    Ich schätze, dass 95 % aller hier von Viren heimgesuchten Hilfesuchenden entweder Norton oder Antivir im Einsatz haben. Und McAfee disqualifiziert sich, da es bzgl. der Updates erfordert, in der Internetzone ActiveX zuzulassen. Kann man Software dämlicher programmieren?

    So, zum Thema:
    Virensuche wäre möglich mit einer "Knoppix"-CD, wie sie letzten Monat (also noch am Kiosk zu haben) bei einigen Zeitschriften dabei war.
    Parallel dazu könnte man es mal mit einem Hijackthis-Log probieren, wie es geht, steht hier:
    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=134046


    Reparatur des IE (in meinen Augen vorletztes Mittel):
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;318378&Product=ie600INT

    Letztes Mittel: System neu afsetzen:
    http://dedies-board.de/wbb2/thread.php?postid=760#post760


    Danach Rechner absichern. Wichtig: das Zonenmodell benutzen !!
    http://www.blafusel.de/ie.html
    http://www.microsoft.com/windows/ie_intl/de/using/howto/security/settings.mspx
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen