1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Internetoptionen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Rudiwa, 8. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rudiwa

    Rudiwa ROM

    Grüße an alle mitlesenden vom neuen Mitglied
    Und gleich die erste Frage.
    Im IE gibt es in den Einstellungen zu den Internetoptionen, Sicherheit, Internet, Erweitert die Rubrik: Auf Datenquellen über Domänengrenzen hinweg zugreifen. Dort setze ich den Haken auf deaktiviren. Diese Einstellung bleibt dann nur für kurze Zeit und wird von irgend etwas, was auch immer , nur nicht von mir auf aktiviren gesetzt. Aufmerksam darauf bin ich durch den Microsoft Baseline Security Analizer (MBSA) geworden. Auch normales zurückstellen auf Standardstufe bringt nur für kurze Zeit Erfolg. Wie kann der Haken ohne mein Zutun einfach verändert werden. Ich bin im Moment noch Ratlos.
    Windows XP SP2 alle Updates und laut Norton und Spybot sauber.
    Was tun sprach Zeus, die Götter sind besoffen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen