Internetstörungen

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von pray, 18. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pray

    pray ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Hi,
    Ich habe seit vielen Jahren schon T-dsl inklusive Flat, vorher das ganz normale T-dsl und halt seit längerer Zeit nun T-dsl 1000.
    Es lief auch immer alles super, hatte nie wirklich Probleme.
    Doch seit längerer Zeit(2-3 Wochen) habe ich wie der Titel schon sagt Internetstörungen. Dies äußert sich indem meine Verbindung alle paar Sekunden getrennt zu werden scheint, sprich ein dl von max 1kb und um eine Seite komplett aufzurufen vergehen schonmal gut 10Minuten. Dies trat am Anfang über den ganzen Tag verteilt auf, später und heute trat bzw. tritt es Nachts auf. Ich weiß net ob von euch der ein oder andere Hlsw kennt, jedenfalls wird bei diesen Programm die verbindung zu einem server bzw. mehrern servern angezeit. Wenn die Verbindung normal ist dann erscheint so eine grüne Leiste wenn ich nun diese Leiste beobachte während dem oben genannten Problem dann treten dort alle paar Sekunden rote balken auf was soviel bedeutet wie das die Verbindung zum Internet unterbrochen wird.
    Ein Virus oder Trojaner kann ich eigentlich ausschließen das die Probleme auch bei einem anderen Pc anfallen wenn mein Pc aus ist und anders herum genau das gleiche.
    Ich habe schon bei der Telekom angerufen jedoch meinten die das die Leitung zu 100% ok wäre und es an meinem T-dsl modem oder router liegen muss, dabei scheinen diese einwandfrei zu funktionieren.
    ich weiß einfach net weiter :( das is zum heulen und ausrasten da man dabei einfach absolut nichts im Internet machen kann..
    naja vielleicht habt ihr ya einen Rat
    bin für jeden Tipp dankbar
    thx im voraus
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hast du mal ein anderes DSL - Modem getestet?

    das Problem hatte ich mit meiner Weißen - Telekom kiste ( DSL - Modem) auch vor einem halben jahr.

    leih dir Neues Modem und teste es..

    mfg
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    So ein Widerspruch verstehe ich nicht, wenn du an zwei PC's die gleichen Störungen hast und die T-COM die Leitung geprüft hat.. kannst du doch nicht zu der Aussage kommen dass dein Router / Modem / Splitter nicht defekt sind.

    Tausche zuerst das Modem aus (vom Nachbar oder Freund einmal eines ausleihen). Gab es starke Gewitter Blitzeinschläge in deiner Umgebung ??. Funktioniert das Telefon ohne Störungen... stärkeres Rauschen als vorher ??.

    Wolfgang77
     
  4. pray

    pray ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    ne keine Einschläge und das Telefon is so wie vorher, das komische ist halt das diese Störungen jetzt nur noch nachts auftreten( nicht jede Nacht), und wieso sollte das Modem tagsüber funktionieren, aber in der Nacht öfter Probleme bereiten ? :( naja ma gucken wie sich das weiter entwickelt..
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Störungen Nachts deuten eher auf Probleme bei der T-Com oder dem Provider hin (Umbau / Wartungsarbeiten). Oder es zapft einer deine Telefonleitung an... soll es ja auch geben.. :)


    Wolfgang77
     
  6. pray

    pray ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    ersma danke für antworten
    soweit ich weiß nicht aber wenn würde der was erleben :P

    edit: es ist 2:31Uhr nachts und das gleiche Problem wie die letzten 2 Tage ist schon wieder da... genau die gleichen Laggs seit ca. 2:20 ich könnte wieder einmal kotzen aber was soll man machen..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen