InternetSweeper1.6.3. ok?Lösch.Dat.datei

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von wolfgang300, 7. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wolfgang300

    wolfgang300 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    157
    Habe mir vor kurzem den Internet Sweeper 1.6.3. heruntergeladen von http://www.geocities.com/Internet_Sweeper.
    Als ziemlicher PC-Anfänger bin ich mir über den richtigen Gebrauch bzw. das richtige Anklicken der ganzen Möglichkeiten nicht ganz sicher. Klar sind für mich Dinge wie Paßwörter, Adressen, Temp. Internetdateien.
    Allerdings besagt die Beschreibung auch, daß es die sog. Dat.Datei gelöscht werden könne.
    Das verblüfft mich insofern als mir ein Bekannter mal sagte , ich könne alle Cookies auch problemlos per Hand löschen (auch schon gemacht), aber NIEMALS die Dat.Datei, da sonst der PC "im Eimer sei".
    Was ist da nun richtig? Und kann ich diesen Internet-Sweeper dann tatsächlich bedenkenlos auch die Dat-Datei mitlöschen lassen?

    Sorry meine etwas doofe Frage für euch Profis, aber bin Anfänger und "kämpfe mit 1000 PC-Problemchen" gleichzeitig. Danke euch im voraus für euer kopfzerbrechen.
     
  2. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Alles markieren\' bearbeiten und löschen. der Inhalt verringert sich von vorher unsichtbaren und sonst nicht erreichbaren ca. 32 KB auf 0 KB:), nach einem Neustart hat die index.dat wieder einen Inhalt von 16KB. Das Leeren der Index.dat mache ich regelmäßig, wenn ich sowieso damit beschäftigt bin, alle Cookies zu löschen.

    Gruß Thimi
     
  3. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Hallo Wolfgang300,

    wenn du dir selbst ein Bild über den Inhalt der index.dat machen willst, geh mal auf

    http://www.fsm.nl/ward/

    Meiner ständigen Erfahrung nach kann man die genannten index.dat schadlos löschen; sie werden spätestens beim nächsten Systemstart (inhaltslos) wieder angelegt. Wenn du der Sache nicht traust, kannst du sie ja vorher sichern.

    Solange Windows läuft, sind diese Dateien übrigens weder im Explorer noch im DOS-Fenster löschbar. Mit reinem DOS (zB. von der Startdiskette) gehts auch ohne Zusatzprogramme problemlos.

    Gruß
    frederic
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen