Internettelephonie ohne Festnetztelephonanschluss

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von bjacke, 24. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bjacke

    bjacke Byte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    21
    Hallo @all,

    meine frage ist folgende. Ich habe die Möglichkeit ins Internet zu gehen ohne einen Telephonanschluss zu besitzen (TU). Jetzt möchte ich über diese Internetleitung Telephonieren. Wenn ich mich jetzt z.B. bei GMX für VoIP anmelden will, wollen die meine Telephonnummer wissen, die habe ich aber aus den oben genannten Gründen nicht.

    Gibt es jetzt einen Anbieter, bei dem man eine eigene Telefonnummer erhält, mit der man auch angerufen und selbst anrufen kann?
    (Zudem sollte das auch möglich sein, wenn der PC ausgeschaltet ist, aber da sehe ich eigentlich kein Problem, müsste ja klappen.)

    Gruß Basti :)
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Darf ich mal fragen wie du ins Internet gehst? Ohne Telefonanschluss geht das eigentlich nicht.
     
  3. bjacke

    bjacke Byte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    21
    Über das Rechenzentrum der Uni (WLan->LAN)
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  5. bjacke

    bjacke Byte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    21
    Habe was bei web.de gefunden, da ist es zwar um 0,5 Cent teurer, aber man bekommt eine eigene Nummer über die man erreichbar ist.
     
  6. norberto2005

    norberto2005 Byte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    10
    Bei www.speednetwork.de erhält man sogar eine weltweite 01805 Nummer, dass soll bisher einmalig sein. Habe mich auch dort angemeldet und bin erstaunt über die gute Gesprächsqualität. Meinen Kumpel in Mexico habe ich auch angemeldet, wenn er mich anruft denkt man Festnetzgespräch aus einem anderen Stadtbezirk
     
  7. pgcw

    pgcw Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    56
    Und wie hoch sind die Gebühren? Wer zahlt diese?

    Gruß pgcw
     
  8. jonny72

    jonny72 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    343
    Hi.
    Versuchs mal mit Skype
    Da kannste jetzt auch angerufen werden ohne evtl einen Festnetzanschluss zu haben. Mit Skype-in bekommst ne eigene Nummer.
    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen