Internetverbindung geht andauernd weg!!

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von G-Unit, 17. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. G-Unit

    G-Unit Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    39
    Ich habe folgendes problem:
    ich habe einen SIMENS GIGASET SE515 wlan router an 2 pc's angeschlossen.
    Mein PC(1.Stock):P4 mit HT-Technologie,3,0 Ghz,512MB DDR RAM,...mit einem ZyAIR B-220
    Haus PC(Keller):P4,1,8 Ghz,256MB DDR RAM,...mit einem D-Link DWL-122

    ich bin automatisch beim starten des pc's online. dann schaue ich bei meinem pc unten in der taskleiste nach den bildschirmen die mir die verbindung des internets anzeigen.dort sehe ich:
    Drahtlose Netwerkverbindung(ConnectionPoint)
    Übertragunsrate: 11,0 MBit/s
    !!!Signalstärke:Gut
    dann nach einer weile schaue ich nochmal nach und sehe:
    Signalstärke:Kein signal!!!!
    dann nach ca. 5 min. geht die verbindung für ca. 5 sek. weg und kommt dann wieder und dass wiederholt sich dann immer wieder...dass ist mit der zeit ziemlig nervig!!!könnt ihr mir vielleicht nicht helfen?! :confused:

    Vielen Dank im Voraus

    gruß

    G-Unit
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    - bei beiden rechnern oder nur bei einem ?
    - hast du schon mal die W-lan karten ausgetauscht ?

    mfg
     
  3. G-Unit

    G-Unit Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    39
    -bei beiden
    -meinst du die USB-Adapter tauschen?sry...ich kenn mich kaum aus:(
     
  4. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    wenn es bei beiden rechnern passiert, könnte

    - es ein Konfigurationsproblem sein
    - einen Störsender in der nähe, der Regelmäßig senden ( Funkwetterstation etc.. )
    - ein Technischen defeklt im WLAN-Router

    Hast du die Möglichkeit, zumindestens 1 Rechner per kabel zu verbinten?

    Mfg
     
  5. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Wieviel Mbit hat denn dein Router bzw. die Pcs ?

    wenn des zu niedrig / am schwanken ist, kann das für die I-Net unterbrechung verantwortlich sein.


    wie weit stehen die PSs vom Router weg ?
     
  6. G-Unit

    G-Unit Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    39
    Der Router steht im flur und der eine pc ist im keller und mein pc direkt über dem router,also im 1. stock.
     
  7. G-Unit

    G-Unit Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    39
    nein ich habe die möglickeit nicht einen pc per kabel anzuschließen.aber ich werde versuchen ein kabel zu bekommen.aber im weg ist das telefon!vielleicht könnte es das sein?!
     
  8. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    dann wirds die Stahl-Betton Decke vom Keller sein, die dein WLAN Signal abschwächt.

    das hab ich bei mir auch gehabt, ich habe jetzt eine "stärkere"
    sog. externe antenne von D-Link. (1m Kabel + Antenne)

    Ergebnis: 54 Mbit Signal, wo vorher 1-11mbit möglich waren.


    http://www.dlink.no/archivos/4-2441-FotoPeque/ant24-1200.jpg
     
  9. onkelz4ever

    onkelz4ever Byte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    45
    Ich denke du hast im Routersetup die Wartezeit auf 5min stehen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen