1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Internetverbindung geht gar nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von cat.se, 2. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cat.se

    cat.se ROM

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    4
    Hilfe!!!

    Mein Modem (Acer 56...) macht was es will. Nach den Teststunden bei AOL wollte ich mich zu freenet ummelden. Seit dem ist tote Hose. Entweder macht es tut tut tut (mit der Amtsholung 0) oder irgend ne Stimme erzählt mir was aus dem Modem. Vorher hat alles einwandfrei funktioniert, über Monate hinweg. Das mit dem Freizeichen hab ich schon geprüft. Geht weder mit noch ohne. Werd langsam verrückt. Hab dann gedacht, es liegt an freenet und mich bei anderem Anbieter angemeldet. Im Rahmen der Anmeldung konnte ich rein (musste rein) und danach wieder das gleiche Spiel. :aua:

    Brauche Hilfe!!! Hab keine Ahnung, wann ich wieder an einen funkt. PC kann um eure Antworten zu lesen, wäre aber schön, wenn ihr mir helfen könntet.

    System Win 98
    ISDN-Anlage, aber ohne funktionierende ISDN-Box (Schwiedermutti hat sie zu oft fallen lassen)
    Analoges Modem ACER 56...
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo

    wenn es "tut tut tut" macht dann ist die Leitung besetzt und wenn eine Stimme zu hören ist dann wählt das Modem ein falsche Nummer.

    Überprüfe also die Wähleinstellungen und eventuell den Rechner auf Dialer Infektionen (kann teuer werden wenn sich ein Dialer installiert hat).

    Wolfgang
     
  3. cat.se

    cat.se ROM

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    4
    Das mit der besetzten Leitung hab ich mir auch schon gedacht. Aber ich kann das Glück doch nicht immer haben, oder? Zumal es vorher nie Probleme gegeben hat. Der PC spinnt sowieso ein wenig. Jedesmal, wenn das Telefon klingelt springt der PC an. Jetzt müssen wir immer den Sicherheitsschalter betätigen. Echt ätzend. Welche Nummer soll falsch sein. Die von den Anbietern sind richtig. Hab immer wieder versucht, dann manuell ne neue DÜF-Verbindung aufzubauen. Gleiches Problem. Ich werd das mal mit dem Dialer checken. Hab aber ehrlich gesagt wenig Lust, den PC komplett zu reinigen und das System neu drauf zu bringen. Bin bestimmt auch zu doof dazu. :confused:
     
  4. Suruga

    Suruga Guest

    Was hast du denn Alles installiert von AOL?

    Die Software von AOL soll jede Müll auf den Rechner packen.

    Hier lesen

    Möglicherweise beeinflußt das, die Funktion deines Modems?
    Kannst du dich bei AOL noch einwählen?

    Und eine Frage sei noch erlaubt: Wie hast du das mit der Kündigung hinbekommen?
     
  5. cat.se

    cat.se ROM

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    4
    Hab ich noch nicht probiert, weil ich nach der Kündigung alles runtergeworfen habe. Hab alles mit Norton gelöscht. Der ist ganz gut (dachte ich). Ich hab da angerufen und gesagt, dass mir AOL nicht zusagt und das wars. Klar wollten die mich vom Gegenteil überzeugen, aber ich bin hart geblieben.

    Das Ding mit AOL ist mir auch schon durch den Kopf gegangen. Mein Freund hatte mich davor gewarnt. Einmal Aol immer Aol. Na das kann heiter werden.

    Danke erstmal. bis dann
     
  6. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Hallo cat.se!

    Liegt vermutlich im BIOS, ist eine Wake-Up-Funktion aktiviert.



    1. Die Anwahl-Nr. für Deinen Provider ist falsch eingtragen.
    2. Du hast evtl. eine Amtskennzahl eingetragen obwohl Du direkten Wählton hast,
    bzw. umgekehrt.
    3. Oder Dein Modem wählt falsch obwohl alles eingetragen ist.

    Wie baust Du die Verbindung auf - mit DFÜ?
     
  7. cat.se

    cat.se ROM

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    4
    Aus lauter Frust hab ich jetzt wieder Arcor (ist vor Jahren mal die erste Zugangssoftware gewesen) drauf. Und es läuft! Hab keine Ahnung wie und warum. Freenet und Co. funktionieren nicht. Mal schauen, wie lang der Spaß anhält.

    Eigentlich hab ich ne DFÜ-Verbindung. Das mit dem Wahlton und der Amtsholung hatte ich vorher in allen möglichen Varianten geprüft. Nix half (bis auf das gute alte Arcor).

    Das mit dem BIOS ist ein guter Tipp. Werd ich mal checken (lassen). ;)

    Erstmal vielen lieben Dank.
    mfg
    cat.se
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen