Internetverbindung schaltet sich nach einer gewissen Zeit ab

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von buavomberg, 30. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. buavomberg

    buavomberg Byte

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    21
    Hallo habe ein Problem mit meiner DFÜ - Verbindung ins Internet. Dies sieht folgendermaßen aus: Wenn ich zum Beispiel einen Download mache der einige Minuten dauert, beendet das Betriebssystem ohne Vorwarnung nach ein paar Minuten die Internet - Verbindung von selbst. Habe bereits eingestellt, dass das Betriebssystem die Verbindung nicht nach 20 Minuten von selbst beenden darf. (Ist eine Option in den Internetoptionen unter Verbindungen).
    Ich benutze auf diesem Rechner Win 98 und es ist eine Eumex Telefonanlage angeschlossen.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen, da es sehr wichtig ist.

    Danke schon mal
     
  2. someone else

    someone else Guest

    "Verbindung trennen, wenn diese nicht mehr benötigt wird" deaktivieren.
     
  3. buavomberg

    buavomberg Byte

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    21
    Diese ist schon deaktiviert. Daran kann es also nicht liegen
     
  4. Lady_D

    Lady_D Byte

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    15
    Hi... Habe auch dieses Problem. Wenn ich z.B. E-Mails abrufen möchte, auf Web.de, schließt er einfach die Internetverbindung beim klicken auf Posteingang. Wer kann mir helfen?
     
  5. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo Lady_D,

    gehe dazu unter Outlook Express (ich hoffe du verwendest diesen :D ), oben Extras anklicken, unten auf Optionen, den Reiter Verbindungen anwählen, Häkchen bei "Nach dem Senden bzw.Empfangen auflegen" entfernen. Das sollte in deinem Fall genügen.

    Gruß Kurt
     
  6. Lady_D

    Lady_D Byte

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    15
    Danke. Geht aber nicht um Outlook. Geht insgesamt um die Internetverbindung. Bzw. um eine Seite aufzurufen oder ICQ zu starten/verbinden. Weiß nicht was mir immer die Internetverbindung schließt. Hilfe. kein Internet möglich. Wenn, dann nur ein paar Minuten.
     
  7. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo,

    wenn du mit DFÜ ins Netz gehst, ISDN, Modem, überprüfe folgendes:

    Systemsteuerung unter DFÜ auf deine aktuelle Verbindung mit der rechten Maustaste klicken, Eigenschaften, oben Wählen anklicken,
    Häkchen bei "Trennen nach Leerlauf aktivieren" entfernen und auch
    bei "Trennen wenn die Verbindung möglicherweise nicht mehr benötigt wird"

    Gruß Kurt
     
  8. Lady_D

    Lady_D Byte

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    15
    Dankeschön. Hab aber mal wieder mein Problem falsch formuliert. Der schließt mir immer die Fenster bzw. den Netscape Communicater..... Noch ne Lösung? Wäre lieb.... Ich weiß, bin anstrengend. Sorry.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen