Internetverbindung trennen, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Susu, 23. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Moin,

    ich gehe über ADSL ins Internet (mit Ethernetkarte) und habe eine LAN-Verbindung zu meinem Provider.

    Wenn ich zwischenzeitlich als root arbeite, ist ja eine offene I-Net-Verbindung nicht gerade sinnvoll, oder? Wie kann ich also (vorübergehend) die Verbindung unterbrechen und ganz einfach wieder starten? Habe SuSE 8.1...falls das wichtig ist!?

    Gruß, Susu
     
  2. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Hi compeule,

    also ich hab nochmal geschaut. Ich beziehe meine IP-Adresse via DHCP (hab ich das jetzt richtig formuliert?).

    Gibts da nicht irgendeinen "Button" oder sowas, damit man die Verbindung trennen kann, OHNE schon root zu sein?

    Gruß, Susu
     
  3. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Hi Henry,

    es klappt!!! Danke!

    Susu
     
  4. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Hi compeule,

    danke für den Link (hatte noch nicht soviel Zeit, alles zu lesen - bin auf der Arbeit), aber ich glaube nicht, das mir das wirklich weiterhilft...

    Ich hab ne feste IP-Adresse, da ist dann doch nix mit PPPoE, oder? Unter Windows (jedenfalls bei XP) haste im Systray ein kleines Icon, über das man die I-Net-Verbindung ganz einfach deaktiveren kann. Ich will ja auch nur trennen, als root irgendwas machen, und dann einfach die Verbindung wieder herstellen.

    Da muss es doch was Einfaches geben?!

    Gruß, Susu
     
  5. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Hallo Henry,

    dank\' Dir für den Tipp!!! Ich probiers zu Hause mal aus!!!

    Gruß, Susu
     
  6. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    hi
    ja geht auch aber nur als root bzw su

    cu
     
  7. idhenry2k

    idhenry2k Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    173
    Tach Susu,

    also so wie ich das unter dem richtigen Linux kenne, müsste das mit ifdown eth0 gehen, da Du ja lediglich die Netzwerkkarte mal eben deaktivieren musst. Aktivieren tust Du sie dann folglich wieder mit ifup eth0.

    Ob das jetzt allerdings bei diesem leidigen Suse auch so geht, weiß ich nicht.

    Henry
     
  8. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Hi Susu
    http://sdb.suse.de/de/sdb/html/hoe_dsl_manuell.html

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen