1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Internetverbindung über Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Torsten1180, 8. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Torsten1180

    Torsten1180 ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich habe meine beiden PC's (einer Win ME, der andere Win2000) über ein Netzwerk vernetzt. Jetzt möchte ich mich mit dem WinME Rechner ins Internet einwählen und bei bedarf auch mit dem Win2000 Rechner im Netzwerk über die bestehende Internetverbindung surfen. Leider habe ich keine Ahnung wie ich die verschiedenen Netzwerkeinstellungen konfigurieren muß, damit ich quasi mit beiden Rechnern gleichzeitig über eine Leitung im Internet surfen kann :(
     
  2. gencman

    gencman Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    80
    Hi, am WinMe-Rechner unter "Start", "Einstellungen", "Systemsteuerung", "Software", "Windows-Setup" (glaube ich), unter "Verbindungen" den Haken bei "Internetverbindungsfreigabe" aktivieren.

    Bei der Installation wird erklärt, wie Du vorgehen kannst, mußte Dich aber nicht ganz genau danach orientieren: Wenn die Freigabe einmal aktiviert ist, dann gehst Du an Deinen Win2k-Rechner und erstellst mit "Start", "Einstellungen", "DFÜ und Netzwerk", "Neue Verbindung erstellen", und wählst für den Zugang "Zugang über Lan/Standleitung" (oder so was ähliches - aber nicht über Modem). Schon dann müßtest Du problemlos mit Win2k surfen können, wenn Du einen Browser startest...

    Viel Glück
    gencman:p
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen