Internetverbindung Win98SE

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von sheinz1, 31. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sheinz1

    sheinz1 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    195
    Hallo!
    Kann mir jemand sagen, wie ich die Internetverbindung bei Win98se mit dem Fritz DSL Modem Fritz!Box Fon hinkriege?
    Im Moment meldet mir der Gerätemanager ein Ausrufungszeichen bei der Internetfreigabe. Wie bekomme ich das weg? :(

    Danke im voraus!
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Wieso Internetfreigabe ? Mit wieviel PC willst du den ins Netz ?
     
  3. sheinz1

    sheinz1 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    195
    äh ja, sorry.
    Also, mein Hauptrechner geht mit dem Fritz-Modem ins Netz.
    Der andere Rechner soll darüber auch ins Netz.
    Aber im Gerätemanager steht nun mal ein Ausrufungszeichen bei Internetverbindungsfreigabe, womit ich nix anfangen kann. Außerdem habe ich Probleme mit der Fritz-Software und wie ich damit ins Netz komme.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    die Fritzbox ist ein Router, die Internetverbindungsfreigabe benötigst du nicht mehr .. bitte entfernen / deaktivieren. Bei der Netzwerkkarte an der die BOX angeschlossen ist zu den TCP/IP Einstellungen gehen und IP automatisch beziehen (DHCP) einstellen. Die Fritz Software ist erstmal nicht notwendig.

    Hast du das gemacht im IE unter EXTRAS - Internetoptionen -Verbindungen einstellen "keine Verbindung wählen).

    Die Einwahldaten für deinen Provider in der Fritzbox eingeben. Die FritzBox sollte über die Eingabe von http://fritz.box/ erreichbar sein.

    Wolfgang77
     
  5. sheinz1

    sheinz1 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    195
    Tja, das war ja sehr nett, hat aber nicht geholfen. Ich habe jetzt die Internetverbindungsfreigabe gelöscht.
    Die Fritz-Software habe ich noch nicht installiert. Beim Versuch, ins Internet zu kommen, macht sich ewig der MSN-Internet Access Dingsbums auf, der ein Modem sucht. Er findet aber keines und ich komme nicht weiter.
    Hast du noch einen Tipp?

    Achja, es sind alle IP- und DFÜ-Adapter auf automatisch beziehen.
     
  6. sheinz1

    sheinz1 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    195
    Ich habs gefunden!
    Jetzt geht es! Vielen Dank!!

    Aber wie bin ich da jetzt hingekommen??

    Egal - es funzt jetzt und das ganz ohne Fritz-Software!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen