Internetverbindung wird beim Upload beendet

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Markus60, 13. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Markus60

    Markus60 Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    57
    Bei mir tritt seit meiner letzten Neuinstallation meines PCs mit Win XP ein sehr komischer Fehler auf.

    Und zwar fast jedes mal, wenn ich per WS_FTP große Datenmengen auf meinen Webserver spiele, hängt sich nach einer Zeit meine DSL-Verbindung auf (1&1-DSL-Flatrate).

    Der FTP bricht dann ab und die 2 Verbindungscomputer rechts unten auf dem Desktop sind dann dunkel und leuchten nicht mehr.

    Auch auf Internetseiten kommt man dann nicht mehr, die I-Netverbindung ist sozusagen Tot.

    Beim 2. und 3. Verbindungsversuch geht es dann mit Glück wieder und man kann den FTP erneut komplett machen.

    Dieser Fehler tritt regelmäßig auf und ich weiss nicht warum :-(
     
  2. Markus60

    Markus60 Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    57
    @Wolfgang77

    Der Fehler besteht auch mit Total Commander. Das mit der Dateigrößen-Beschränkung glaube ich nicht, weil es ja bei 2 oder 3. Versuch klappt. Die Datenmengen sind unterschiedlich, es können auch mal kleine Mengen sein. Eine Firewall ist nicht aktiv nur PC Celin, aber damit klappte es vorher auch. Aktiv oder Passiv weiss ich nicht.
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Führe einen Test mit einem anderen FTP-Programm durch wie z.B. Total Commander. Prüfe ob dein Provider eine Dateigrößen-Beschränkung für seinen FTP-Server hat. Um welche Datenmengen geht es und wo groß sind die Dateien ??.
    Verwendest du aktives FTP oder fährst du im Passivmodus. Ist eine Firewall aktiv geschaltet ?.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen