Internetverbindung wird gekappt beim telefonieren

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Arthag, 1. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Arthag

    Arthag ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Hi erstmal
    ich habe mir vor kurzem T-dsl1000 angeschafft und mir einen Router mit integriertem Dsl Modem gekauft.
    Das habe ich auch alles installiert und das Internet funktioniert bis auf eine Ausnahme tadellos.
    Wir haben noch einen analogen Anschluss und mit Dsl sollte man ja eigentlich gleichzeitig ins Internet können und telefonieren.
    Wenn bei uns zu Hause jedoch telefoniert wird wird sofort die Internetverbindung gekappt und ich muss nachdem telefoniert worden ist, den Rechner neustarten und den Router manuell connecten.

    Kann mir hier jemand sagen, wo das Problem liegen könnte.
    Ein Firmwareupdate des Routers habe ich schon durchgeführt.
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das kann nicht funktionieren, das Schnurlose Telefon muss an den Splitter.
     
  3. Arthag

    Arthag ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Vielen Dank erstmal für die Antworten.
    Dann wird der Splitter wohl in Ordnung sein, da unser schnurloses Telefon im Wohnzimmer angeschlossen ist und der Splitter bei mir eine Etage oben ist.
     
  4. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    290
    Dei Splitter muss am Anfang der Leitung sein, also an der TAE-Buchse die dem Hausanschluss am nächsten ist. Falls an dieser Dose ein Telefon hängt, musst du es an den Splitter hängen.
     
  5. Arthag

    Arthag ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Was muss ich denn beim anschließen des Splitters an einen analogen Anschluss beachten?
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Splitter falsch angeschlossen oder defekt. Überprüfen, findest du den Fehler nicht dann T-COM-Service anrufen.

    Grüße
    Wolfgang
     
  7. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    der splitter muss das allererste Gerät in eurem Haus sein.
    Wenn vorher ein Telefon angeschlossen ist, wird es nicht klappen.

    Also:

    Telefonleitung kommt in euer haus rein -> da den Splitter dran -> da Telefon und Modem dran.

    Falls mehrere Telefone da sind, müsstet ihr eigentlich eine TK-Anlage haben. Diese würde dann an den Splitter angeschlossen werdne
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen