Internetverbindung zu langsam

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von tom1701d, 30. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tom1701d

    tom1701d Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    11
    hallo,

    ich habe in meinem pc ( DELL 4500, pentium 4 2,4 GHz,256 MB SDRAM Win XP Home)eine
    Fritz card PCI eingebaut und die neuesten Treiber und Software installiert. Wenn ich dann eine Internetverbindung mit FRITZ WEB aufbaue ist diese viel zu langsam bzw. die Seite baut sich nur zum teil auf. Ich habe auch schon mit der Freenet zugangssoftware probiert, da passiert genau das selbe. An der Leitung kann es nicht liegen da diese mit einem anderen Rechner super funktionierte. ????
     
  2. tom1701d

    tom1701d Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    11
    1.Dose bis NTBA 50 cm, NTBA bis Recher 5 Meter
     
  3. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    sreib mal die entfernungen auf
    1te teldose-->ntba-->modem-->rechner
    MfG
    Don
     
  4. tom1701d

    tom1701d Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    11
    Danke, hab ich, ich habe auch schon ohne Wiederstände probiert
    in der Dose und im NTBA leider alles ohne erfolg....?
     
  5. tom1701d

    tom1701d Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    11
    nein, die TK-Anlage habe ich nur für die Analogen Geräte, Die Fritz-card hat eine eigene Leitung.
     
  6. andi0806

    andi0806 Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    14
    Ach ja!
    Denk an die zwei 100 Ohm Widerstände am Ende deiner ISDN Verkabelung!
     
  7. andi0806

    andi0806 Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    14
    Hängt deine FritzCard an einer TK Anlage mit internem S0-Bus?
    Wenn ja ist es möglicherw. eine Einstellungssache diene TK Anlage
     
  8. tom1701d

    tom1701d Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    11
    hab ich gemacht, ist aber genau so schnell wie vorher ?
     
  9. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Mist,hast Recht sorry! :-(
     
  10. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Wenn Saft am NTBA nicht hilft, hast du vielleicht die Fritzcard im 1. PCI-Slot stecken, der meist mit dem AGP-Slot die Bandbreite teilt. Das kann bremsen, auch wenn kein Knflikt vorliegt. Steck die Karte mal in einen anderen Slot.

    MfG

    Schugy
     
  11. tom1701d

    tom1701d Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    11
    das läuft leider nicht unter XP !
     
  12. tom1701d

    tom1701d Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    11
    alles schon probiert !
     
  13. tom1701d

    tom1701d Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    11
    es ist kein Problem mit dem Anschluss, der ISDN Karte, dem Anbieter oder irgendeinem Kabel sondern irgendeine Einstellung im
    WinXP denn mein anderer Rechner läuft ja mit dem Anschluss ????
     
  14. tom1701d

    tom1701d Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    11
    ich meinte damit das ich nur die ISDN karte meines PC als einziges Gerät anschliese !!!!!
     
  15. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Danke! *ggg*
     
  16. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hallo
    Prob doch mal das Tool-DFÜ-SPEED hier zu Download:
    http://www.chip.de/downloads_updates/downloads_updates_85497.html

    mfg
    Jonny
     
  17. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Na ja auch nicht schlimmer als die anderen, oder wie die anderen...
     
  18. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    smartsurfer konfiguriert seine dfü-verbindung selbst, wenn also das problem daran läge...
     
  19. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Ja oder ne Karte!Dachte, ich bin ein wenig daneben. :-)
     
  20. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    ;-) hat auch keiner gemeint
    natürlich braucht man einen isdn-adapter...
    hab ja ne fritz!card, die einwandfrei funktioniert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen