Internetverbindungsfreigabe legt nicht auf

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von wolfgangfox, 11. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wolfgangfox

    wolfgangfox ROM

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    6
    Hallo
    Ich gehe von einem Windows98 Rechner
    über einen Windows2000 Rechner, bei dem
    die Internetverbindungsfreigabe installiert ist,
    ins Internet.
    Das funktioniert auch soweit sehr gut.
    Die Standard-Internetverbindung auf dem WIN2000-Rechner
    wird hergestellt, und ich kann surfen, als ob mein Rechner
    direkt mit dem Internet verbunden wäre.
    Allerdings wird beim Beenden die Verbindung auf dem Win2000-Rechner
    nicht wieder beendet.
    Es muß doch eine Möglichkeit geben, von dem Win98 Rechner auch die
    Internetverbindung auf dem Win2000-Rechner zu beenden.
    Wer kann mir helfen ??
    Gruß Wolfgang
     
  2. wolfgangfox

    wolfgangfox ROM

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    6
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    stelle auf dem Router (Win 2000) die Leerlaufzeit nach der aufgelegt werden soll ein.

    Netzwerk- u. DFÜ-Verbindungen - Eigenschaften - Optionen

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. wolfgangfox

    wolfgangfox ROM

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    6
    Danke manne
    aber dort gibts zu diesem Problem auch keine Lösung.
    Gruß Wolfgang
     
  5. Gast

    Gast Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen