1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Internetverbindungsfreigabe und ZoneAlarm

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von richy10, 10. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. richy10

    richy10 ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo Experten,

    habe eine LAN Veerbindung, die auch dann funktioniert, wenn ZoneAlarm (nicht Pro !!!) läuft.
    Die Internetverbindungsfreigabe funkt auch einwndfrei solange ZoneAlarm NICHT läuft.
    Mit ZoneAlarm geht es nicht mehr...
    (Wichtig: ZoneAlarm wurde NACH der ICS installiert)

    Kann mir jemand sagen, welche zusätzlichen Einstellungen in ZoneAlarm nötig sind???

    Falls unmöglich:
    welche Firewall's können mit ICS umgehen?

    Gruß
    Britta

    PS: Bevor rückfragen kommen:
    der "Server", d.h. der mit der Internetverbindungsfreigabe hat Win2000, der andere XP
     
  2. richy10

    richy10 ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    Zusätzlicche Info: habe aktuellste ZoneAlarm Version 6.??? !!!!!!!!!!
     
  3. KaiD77777

    KaiD77777 Kbyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    252
    Was verstehst du unter ICS ?
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo Kai,

    steht oben was das bedeutet... "Internetverbindungsfreigabe" übersetzt "Internet Connection Sharing" und dann abgekürzt ergibt "ICS". Seit Win98 liefert Microsoft diesen "Software-Router" mit seinem Betriebssystem aus.

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen