Internetverbindungsfreigabe & ZoneAlarm

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von at_european, 6. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. at_european

    at_european Byte

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    18
    Hallo.

    Ich habe folgendes Problem:
    Um mit zwei Computern ins Internet zu kommen, habe ich am Computer, der die Verbindung zum Internet herstellt, die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung aktiviert.
    Bisher hat das auch problemlos funktioniert - somit konnte ich auch mit dem zweiten Computer ins Internet.

    Seit ich ZoneAlarm als Firewall am Computer, der die Internetverbindung herstellt, verwende, funktioniert das nicht mehr (d.h., ich komme mit dem zweiten Computer nicht mehr ins Internet).

    Ich habe versucht, in ZoneAlarm unter Firewall > Zonen ein neues Subnetz hinzuzufügen, allerdings hat das nichts gebracht.
    Als IP-Adresse habe ich 192.168.0.0, als Subnetzmaske 255.255.255.0 eingegeben.

    Weiß jemand, was ich da eingeben muss bzw. was sonst noch in ZoneAlarm zu konfigurieren ist, damit das Weiterleiten der Internetverbindung zum zweiten Computer wieder funktioniert??

    Vielen Dank
    Arthur
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    einige Anbieter von kostenlosen Desktop-Firewalls unterstützen ICS (Internet Connection Sharing) nur in ihren kostenpflichtigen Versionen. Ob das nun ZoneAlarm auch so macht kann ich dir nicht sagen. Da Router relativ preisgünstig zu haben sind lohnt sich die Sache eigentlich nicht (ICS + Firewall), ein "Hardware-Router" ist da die bessere Lösung, der ICS's Rechner muss nicht eingeschaltet sein wenn der andere Rechner in das Internet will (spart Strom), die Desktop-Firewall mit ihren negativen Nebenwirkungen kann eingespart werden.

    Wolfgang77
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Habe noch dieses gefunden..

    The free product ZoneAlarm does not support Windows Internet Connection Sharing (ICS), and is not recommended on the ICS gateway PC.

    If you do decide anyway to use free ZoneAlarm on the ICS gateway machine, Internet Zone must be set to Medium setting (ZoneAlarm on the ICS client machines can have Internet Zone set to High). Note that if the Internet Zone is set to medium, the PC will not be stealthed, so this is not recommended. On some systems, Generic Host Process (GHP) or SERVICES.EXE may ask for server rights to connect to DNS; if so, add your DNS servers to your Trusted zone only; then give server rights to GHP and SERVICES.EXE for the Trusted zone only. In addition, ZoneAlarm does not have automatic network configuration, so the ICS network must be added to the Trusted Zone manually
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Anleitung für ZoneAlarm Plus und ZoneAlarm Pro

    To configure for ICS:

    Verify that the DHCP and DNS boxes are checked in ZoneAlarm Plus or ZoneAlarm Pro. To find out how to do this:
    - Open ZoneAlarm Plus or ZoneAlarm Pro and press F1.
    - From the search tab, type "blocking ports" (no quotes).
    - Double-click on "Blocking and Unblocking Ports."

    Make sure that your local subnet has been added to the Trusted zone. To find out how to do this:

    - Open ZoneAlarm Plus and ZoneAlarm Pro and press F1.
    - From the search tab, type "subnet" (no quotes).
    - Double-click on "Adding to the Trusted Zone."

    Configuration steps can be found in the help files as well. To find out how to do this:
    - Open ZoneAlarm Plus or ZoneAlarm Pro and press F1.
    - From the search tab, type "ICS" (no quotes).
    - Double-click on "Internet connection sharing."
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen