Internetverknüpfung ohne Name, wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von kuhn73, 23. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    Hallo,
    ist weniger ein existenzielles Problem, für mich einfach nur nicht nachvollziehbar. Diese url-Verknüpfung habe ich auf dem Rechner eines Bekannten entdeckt (kein Fake):

    [​IMG]

    und

    [​IMG]
    Da das Ganze unter Win XP passiert ist, war dies für mich das naheliegendste Unterforum. Wie geht so etwas, eine Datei bzw. Verknüpfung ohne Bezeichnung (der Rechner-Besitzer konnte mir auch nichts näheres sagen, wie er zur Verknüpfung gekommen ist) überhaupt abzuspeichern?

    :confused: und :nixwissen , kuhn73
     
  2. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Hallo - nichts einfacher als das :rolleyes: Nur eine Frage des richtigen Zeichens :cool: :D [​IMG]
    [​IMG]
     
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Hallo kuhn73,

    diese Unsichtbarverknüpfung kann man sich sogar zunutze machen.

    Mit XP geht (fast) alles. :D

    Thor
     
  4. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    Hallo,
    danke für eure Antworten, aber das ist es leider nicht.
    Es sind wirklich keine Zeichen da, auch keine versteckten.

    Hier mal ein Screenshot der DOS-Eingabeaufforderung (in dem Verzeichnis liegen die von mir beschriebene und eine nach eurem Lösungsansatz angelegte Verknüpfung):

    [​IMG]

    Immer noch ratlos, kuhn73
     
  5. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    wo ist das problem? der dateinamen besteht eben nur aus der endung.

    ren .url link.url

    in der konsole ändert das wieder....
     
  6. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    Hallo Michi0815,
    mir geht es nicht ums Umbenennen, das könnte ich jederzeit. Ich würde halt nur gern wissen, wie ein nur aus einer Endung bestehender Dateiname überhaupt möglich ist (kannst ja mal versuchen, händisch eine Datei namens ".url" anzulegen :) ).
    Gruß, kuhn73
     
  7. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    ist doch ganz leicht:[​IMG]

    nur weils der explorer verhindert ist es nicht unmöglich ;)
     
  8. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    Mmh,
    es besteht natürlich theoretisch die Möglichkeit, dass man über die Eingabeaufforderung eine "test.url" in ".url" umbenennt (dass das möglich ist, habe ich bisher nicht gewußt, danke @Michi0815).
    Aber ich denke nicht, dass mein Bekannter sich diese Mühe gemacht hat, zumal er mit der Eingabeaufforderung gelinde gesagt relativ wenig anfangen kann.

    Gruß, kuhn73
     
  9. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    wie gesagt: die "dateien ohne namen" werden nur durch die anwendung - explorer, word, etc - verhindert. ein programm das diese konvention aus welchen gründen auch immer nicht beachtet (oder benutzereingaben dahingehend nicht überprüft!) kann ohne jegliches hindernis unbenannte dateien anlegen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen