internetzugang des ie 5.5 über windows-explorer

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von kyra_ap, 16. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kyra_ap

    kyra_ap ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    hallo leute !

    muß ich mir sorgen machen, dass mein internetzugang meines ie 5.5 über den windows-explorer läuft ?
    gemerkt habe ich das beim aufräumen meiner firerwall. ich hatte den windows-explorer in der liste der erlaubten programme für den internetzugang gelöscht, wie so einige andere überflüssige dinge. danach konnte ich mit dem ie 5.5 nicht mehr ins internet. ich frage mich, ob das so richtig ist, dass der windows-explorer sich dazu geschummelt hat. kann mir einer diese frage beantworten ?

    vielen dank im voraus und liebe grüße

    kyra_ap :confused:
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Windows Explorer und Internet Explorer sind im Prinzip dasselbe Programm.

    Tipp mal im Windows-Explorer eine InternetAdresse in die Adressleiste ein - Der Windows-Explorer mutiert augenblicklich zum IE.

    Lass dir mit dem IE einen Lokalen Ordner anzeigen und er wird zum WindowsExplorer.

    J3x
     
  3. kyra_ap

    kyra_ap ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    danke dedie......ich würde upgraden, wenn sich dann das problem mit dem windows-explorer erledigt......es nützt ja wenig, wenn auch der ie 6 mit dann über den windows-explorer ins internet geht.......aber trotzdem danke für den tip

    gruß
    kyra_ap :D
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Ich mach mir da eher Sorgen das du noch mit dem IE 5.5 surfst, besorg dir lieber mal den IE 6 mit den neuesten Updates und Patches. ;)

    mfg. dedie :D
     
  5. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    weder der Explorer noch der iE sind "echte Programme". Es sind mehr oder weniger nur Skins, Menüs und Dialoge, die über die selbe Engine gezogen sind. Daher ist es recht schwer für die Firewall herauszufinden welche Oberfläche gerade auf die Bibliothek zugreift und eine Internetverbindung anfordert.

    Ich nehme an, dass du das erste Mal mit dem Explorer über die FW ins Netz wolltest und die sich daher den Namen Explorer als Bezeichnung für die Bibliothek gemerkt hat.
     
  6. kyra_ap

    kyra_ap ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    hallo jörn

    dass die beiden programmemiteinander verquickt sind ist ja ok....aber wieso zeigt mir meine firewall den windows-explorer als aktives program an, wenn ich surfe ? ich meine, ich habe die sorge, dass über den windows-explorer alle möglichen daten von mir ins net übertrgaen werden können, weil ich dieses programm ja gar nicht fürs internet konfigurieren kann...wenn ich den ie starte und eine internetadresse eingebe erwarte ich , dass ich auch mit diesem programm ins net gehe...aber nix da, aber vielleicht mache ich mir auch zu viel sorgen ???

    trotzdem danke

    gruß
    kyra_ap
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen