interpoliert oda nicht ?

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von kuroneku, 24. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kuroneku

    kuroneku Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    319
    hi leute will mir die ganze zeit ne casio digitalkamera kaufen nur ich begegne immer wieder auf diese "geilaussehenden digitalkameras" ! also auf diesder seite steht nix von interpoliert !?
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=9716238573&fromMakeTrack=true
    kann mir einer sagen ob das interpoliert ist oda nicht ? also ich denke mal schon dass diese digicam auch interpoliert ist steht aber irgentwie nix da !?
    danke schon ma
     
  2. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Zu 100% interpoliert!!!
    Und selbst wenn sie "echte" 12MP hätte, würde es nichts bringen. In dieser Preisklasse wäre eine Optik, die das auflöst einfach nicht machbar. Ganz zu schweigen, dass in der Kamera ein besch...... Sensor sitzt und die Signalverarbeitung unwürdig ist!

    Hier ist ein Video zu einem ganz ähnlichen 12MP Ramschcamcorder! Lässt sich mit VLC öffnen. Das sollte wohl Abschreckung genug sein.
    ftp://kamikazemohr:ilcapello@ftp.mitglied.lycos.de/PICT0005.MP4

    Ich hoffe du verstehst langsam, warum wir dir im x-ten von solchen Gurken abraten. Spar noch etwas und kauf dir was richtiges!
     
  3. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Das Ding ist ja echt der Knaller! Also den Camcorder meine ich:

    Überschrift:
    Technische Daten:
    Auf dem Gerät mit zwei X geschrieben:
    Und 12 MP.... LOL und doppelLOL. Ich glaube, nicht mal ein Komma dazwischen würde es ehrlicher machen. Das Ding hat doch max 640x480 Pixel.

    Wie meldet man eigentlich sowas bei eBay?
     
  4. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Ist das nicht schon eher etwas für die Polizei? Ich würde das eher als Betrugsversuch ansehen.
     
  5. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    Ich würde das unter dem Thema Kundendummheit ablegen.

    Warum ich dieser Meinung bin? Ganz einfach:
    Vor 40 Jahren hat sich jeder Kunde vor Kauf einer Ware - vor allem High-Tech betreffend - vor dem kauf genau informiert. Beratung beim Händler vor Ort inklusive. Und der Händler hatte Ahnung.

    Vor 25 Jahren begann der Abstieg - dessen was ich als Kundenwissen bezeichne. Die Leute bekamen dank Privater TV-Sender, Massen von Billig-Zeitschriften - die Infos aufgearbeitet. Es begann die Zeit der "Testsieger". Zu Beginn waren das wirkliche Empfehlungen, die einem beim Kauf halfen und die benötigte Zeit für die Vor-Ab-InfoSuche deutlich reduzierten.
    Nun kamen aber Teile der Industrie auf die Idee - dieses zu mißbrauchen. Statt Infos wurden "Schlagworte" - High-Lightes unters Volk gebracht.
    Und es begann eine Inflation der Kaufempfehlungen und Top-Ten Listen.

    Den zukünfitigen Käufern von Waren wurden echte Informationen gar nicht mehr gegeben. Statt über Technik und deren Grundlagen aufzuklären - gingen die Hersteller dazu über - Hochglanzprospekte zu drucken. Hübsch und - überhaupt nicht informativ. Technische Ausdrücke werden schon längstens nicht mehr erklärt. Da wird halt ein Ultra-Super III CMoos-XYZ - Sensor als das Non-Plus Ultra angepriesen. Oder Eine Maximale Auflösung von 12 MP als das Super"Format" angepriesen. Versteckt wird noch Interpoliert angepriesen (hochgelobt als das Super-Geilste überhaupt). Diese Kundenverdummerrei - hat mit Geiz ist geil seinen momentanen Höhepunkt gefunden. Durch diese Kampagne wird dem Kunden eingebleut, dass billige Produkte, genauso gut - oder sogar deutlich besser sind als Hochpreisprodukte. Und die Masse der Menschen schluckt das! Und glaubt wirklich daran.

    Jeder Kunde hat die Pflicht sich vor Kauf einer Ware genauestens über Technologie und Produkte zu informieren. Damit verhindert man zuerst den Kauf von Produkten, die absoluter Mist sind und man kennt sein Produkt gleichzeitig. Ich verstehe Menschen nicht, die ihr sauer verdientes Geld ausgeben ohne genau zu wissen, was sie dafür eigentlich bekommen. Nur so ist es zu erklären, dass Rauchmelder für 99 Cent gekauft werden. Dass diese Dinger nicht richtig funktionieren ist klar, doch statt sich selber die Schuld zu geben, wird nach dem Gesetzgeber geschrien und die Polizei eingeschaltet. Dabei sollte doch der gesunde Menschenverstand eingeschaltet werden, der einem sagt, dass so was nicht sein kann.

    Und Bezug nehmend auf diese Superkamera: Für 299,-- Euro bekomme ich eine Videokamera mit echtem ZOOM.
    Videos haben eine Auflösung von 720x576. Das ist von der Fernsehtechnik vorgegehen. HDTV- Also das hochauflösende Fernseh hat mehr. Doch Kameras, die das realisieren kosten mehrer Tausend Euros. Diese Pseudokameras haben oftmals weniger Auflösung. Kosten sparen.
    Ein guter Digitalfoto kostet zwischen 180 und 250,-- Euro. Damit habe ich eine gute, kleine - Schnappschußkamera mit 4-5 echten Megapixel.
    Speicherkarten kommen immer noch extra dazu.

    Wenn ich Filme und Fotos in guter Qualiät möchte, dann muss ich mit 800 Euro für beide Geräte inkl. Zubehör mindestens rechnen.

    Gruß
     
  6. kuroneku

    kuroneku Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    319
    loool
    danke für eure hilfe ;D
    sah schon so sau komisch aus und irgentwie hatte di ekeine marke gar nix !! lool
    also wollte mir die ganze zeit die Casio Ex-Z750 holen wollte aber noch bissi geld in der tasche haben hab mir jetzt zu 100% die "Yakumo Mega-Image 811x 8.0 Megapixel" geholt ;D
    also hab mir testergebnisse und so angeschaut aber das reicht mir vollkommend !!
    ich bedanke mich für eure unterstützung lool
     
  7. Troopa

    Troopa Byte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    25
    Yakumo? Oh mein Gott :aua:

    Warum machen das Leute heutzutage noch, wo man doch ne Nikon für 120 Euro bekommen kann... :bahnhof:
     
  8. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    Weil Yakumo genauso gut in Sachen Marketing ist wie die TV-Verkaufsshops und gewisse E-bay Händler.

    Die ehrlichen Hersteller - können einfach nicht so lügen und übertreiben. Das schaffen die einfach nicht.
     
  9. kuroneku

    kuroneku Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    319
    aber ich meine was soll jetzt an der kamera die ich mir bestellt hab schlecht sein ? es sind doch echte 8 mp !
     
  10. Troopa

    Troopa Byte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    25
    Wieso glaubt jeder, dass Megapixel die guten Bilder machen :aua:
    Auf die Optik kommt es an (ein guter Fotograf dazu wäre auch nicht schlecht :eek: ) - und Yakumo verwendet nunmal Billigscheiß.
     
  11. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ich werfe mal die Sensorgröße noch mit in die Diskussion..:D
     
  12. Troopa

    Troopa Byte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    25
    Hervorragender Spielzug :bet:
     
  13. kuroneku

    kuroneku Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    319
    sry !
    kenn mich da halt nicht so gut aus !
    troopa hättest du vielleicht testbilder zu der yakumo digitalkamera und vielleicht noch en testvideo !?
     
  14. kuroneku

    kuroneku Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    319
  15. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    Mein Kugelschreiber malt sogar 10 Mio Pixel! Doch ob das Bild ok ist wage ich zu bezweifeln.

    Oder ein noch besseres Beispiel: Ich habe den Motor eines Ferraries in meinem Auto. Doch ob der Rest das aushält und ob deswegen der ganze Wagen Top ist - wage ich zu bezweifenln.

    bei einer Kamer ist die Megapixezahl eines der wichtigen Teile. Eines von sehr vielen.
    Die Optik ist genauso wichtig. Denn wenn die nicht für 8 Mio Pixel ausgelegt ist, dann werden aus 8 Mio Pixel schnell 5 oder 6 oder einfach Maschtbilder!
    Und dann muss die Software und der Prozessor in der Kamera noch gut sein. Denn die sorgen für die Datenverarbeitung. Schlechte Software und ein langsamer Prozessor und die Bilder werden ebenfalls schlecht (Bildrauschen, Artefakte, Fehlfarben etc. und ein langsamer Prozessor bedeutet - langes Warten bis man das nächste Bild machen kann).
    Auch die Acculaufzeit, die Auslöseverzögerung, der Autofocus und und und sind sehr wichtig.
    Es gibt mehr als nur PIXEL.
     
  16. kuroneku

    kuroneku Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    319
    ja ok jetzt begreif ich so langsam was ihr meint :D lool
    auaa dummheit tut schon weh lol
    aber sagt mir bitte noch eines also was ist an meiner kamera also die die ich mir bestellt habe ******* !?
    ich würde zu gerne mal wissen halt was so schlimm an der kamera jetzzt sein soll und die schlimmste isses ja jetzt nit ! für mich hatte halt hauptsache gezählt dass da nix interpoliert war lool
     
  17. kuroneku

    kuroneku Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    319
    ja also die digitalkamera die ich mir gekauft habe kann ich zurückgeben ! welche kamera würdet ihr mir empfehlen ich will keinen fehler machen !! ich such halt eine die bis zu 200€ kostet und recht guten sound hat bei den video aufnahmen (vga) !
    6mp mindestens bildgröße is mir wichtig
     
  18. kuroneku

    kuroneku Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    319
    die Casio EX-Z 120 ist eigentlich ganz gut oda ?
    also die für 200€ das ist numma sau geil !
     
  19. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Vorhin schriebst Du noch, Du hättest begriffen...

    Eine gute 4MP-Kamera macht bessere Bilder als eine schlechte mit 8MP.
    Die Powershots von Canon sind empfehlenswert: http://www.geizhals.at/deutschland/a189244.html
    Aber die Casio klingt auch brauchbar.
     
  20. kuroneku

    kuroneku Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    319
    also bei geizhals.at findet man ja schon voll viele coole cams.
    wäre die Samsung Digimax S800 gut oKaY ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen