1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Interrupt

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von THB, 27. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. THB

    THB ROM

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    habe eine Digitale TV-Karte gekauft.
    bei der inst. macht der rechner nicht mit.
    laut hotline dürfen grafikkarte und der tv-karte nicht den selben interrupt benutzen.
    soll ich umstellen.
    aber wie??
    wehr kann helfen?? betriebssystem 2000 benutzter interrupt 11
     
  2. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Dann schau mal im Gerätemanager ob du das was umstellen kannst. Ich hab aber keine Erfahrungen mir Win2k, da ich Win98 benutze kann ich dir nicht genau sagen, ob das überhaupt geht.

    Ich weiß aber, dass die TV-Karte den IRQ wechseln muss wenn sie in einen anderen Slot gesteckt wird.

    Drück beim Booten mal die Pausetaste, wenn er dir die PCI-Geräte auflistet und poste das mal.

    Wie gesagt es kann auch mit Win2k zusammenhängen aber da weiß nicht bescheid.

    SpaceGuy
     
  3. THB

    THB ROM

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    2
    schon versucht
    bei allen slots das selbe ergebnis.
     
  4. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Hey,

    ich würde sagen steck die TV-Karte in einen anderen PCI-Slot, dann belegt sie einen anderen IRQ, solange umstecken bis sie einen anderen IRQ als 11 belegt.

    SpaceGuy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen