1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Interruptzuweisung bei K7S5A

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Jenser, 1. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jenser

    Jenser Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    meine Soundkarte (Soundblaster Live 5.1) und Netzwerkkarte (Realteck) kollidieren. Zuweisen der IRQ ist unter Windows 98 auch bei ausgeschalteten Plug and Play (im Bios) nicht möglich. Umstecken der Karten, auch einzelner Betrieb, hat keinen Zweck. Automatisch wird immer IRQ 5 bzw. IRQ 11 zugewiesen, obwohl ich IRQ 3 und 4 frei geschossen habe.
    => Einzeln kollidieren die Karten (hauptsächlich Netzwerkkarte) auch mit anderen Geräten.
    => Netzwerkspiel von z.B. Star Trek Armada 2 ist nicht möglich
    Wie funktioniert es ?
    Gruß Jenser
     
  2. Jenser

    Jenser Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    8
    Hi Froggi,

    hatte mir eine D-Link besorgt. Funktionierte trotzdem nicht.
    Das Problem löste sich erst, nachdem ich mir ein anderes Board zugelegt hatte.
    Jetzt ist alles in Butter.
    Nochmals DANKE.

    Gruß Jenser
     
  3. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    hatte ähnliches problem,lange experimentiert,jetzt läufts optimal,mit einer weniger empfohlenen aufteilung:slot 1=soundkarte,irq 11....slot 2=netzwerkkarte,irq 3, slot 4=tv-karte,irq 5
     
  4. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    s dann in beiden Fällen halbwegs läuft , war\'s mal wieder eine Realtek-Karte in Verbindung mit Soundkarte ... *murmel

    *wink
     
  5. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Auf der FAQ der Homepage gibt es BIOS Versionen von OC Workbench. Da war glaube ich mal eine, da konnte man den IRQ zuweisen. War aber ein BETA BIOS, also ist mit Vorsicht zu genießen
     
  6. Jenser

    Jenser Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    8
    Hi FROGGI
    Welche würdest Du empfehlen?
    Gruß Jenser
     
  7. Jenser

    Jenser Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    8
    Alles schon probiert. Die FAQ hat auch keine richtige Lösung. Die ACPI hatte ich auch schon deaktiviert, konnte aber die Komponenten nicht wider aktivieren.
    Was haltet Ihr von einen Bios-Update oder gar ein anderes Board? Warum kann ich unter Windows die IRQ nicht zuweisen ???
    Gruß Jenser
     
  8. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    Hi ,
    ähnliches Problem hatte ich auch mal auf meinem System ( Win2k , DFI-Board ) mit meiner Terratec 512i und einer Realtek-Netzwerkkarte. Hatte von ACPI auf Standard-Computer umgestellt , um das vermeintliche IRQ-Prob ( standardmäßig IRQ 11 ) zu umgehen. Karten von a nach b und von b nach c und von c wieder nach a umgesteckt. Weiß der Geier , was ich noch alles durchprobiert habe...
    Das Problem war erst dann erledigt , als die Realtek-Karte testweise aus dem Rechner flog und durch eine etwas "gehobenere" Karte ersetzt wurde - danach war das System stabil. Seitdem traue ich Realtek-Karten nicht mehr über den Weg. Habe hier im Forum auch öfters von Problemen mit den Realtek-Karten / - Chipsätzen gelesen. Ich würde sie probehalber mal entfernen und - wenn Du oder Bekannte eine andere Netzwerkkarte haben - durch eine diese ersetzen...

    *wink
     
  9. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Mein Vorredner hat recht, der Ausdruck Lotterie trifft es gut.
    Sind die beiden Karten direkt nebeneinander eingesteckt? Versuch mal, einen Steckplatz freizuhalten
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, IRQ-Zuweisung ist beim K7S5A eine Lotterie. Hast du ACPI deaktiviert ? Schalte alle nicht benötigten BoardKomponenten (COM-Ports, ....) ab. Ansonsten schau auch hier : http://www.k7s5a.de.cx

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen