Interview mit einem Insider: So arbeitet die Warez-Szene

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von SpaceMagier, 5. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SpaceMagier

    SpaceMagier ROM

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1
    Das ist ein sehr interessanter Artikel mit guten Hinweisen!!
     
  2. tribun66

    tribun66 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    219
    Der Artikel ist sicher nicht uninteressant, aber wo hast Du denn da "gute Hinweise" gefunden???
    Alles herrlich nichtssagend...
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Full Ack
    Welch seichtes Geschreibsel!
    Jeder, der sich auch nur ein wenig mit diesem Thema beschäftigt, könnte so ein "Interview" schreiben, ohne je eins geführt zu haben.
    Denn im Netz gibt es wesentlich mehr Informationen darüber!
    Und ich denke, dieses "Interview" hier hat niemals stattgefunden.
    Wenn ein Insider wirklich so dumm wäre, Interviews zu geben, dann sicher nicht an die PC-Welt.
    Da kann man sich ja gleich an CB wenden...*fg*
    Naja, ist aber mal wieder ein reißerischer Aufhänger. Zwar ohne jeden Inhalt, aber immerhin macht die Überschrift was her...
     
  4. Lactrik

    Lactrik Guest

    Ach was, der Artikel passt schon. Was hast du erwartet, etwa eine Anleitung wie du einer Group joinen kannst? Oder Zugriff auf einen FTP-Server einer Group bekommst? ;) War doch klar, wie das Interview aussehen wird, doch das macht es noch nicht schlecht...
     
  5. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Gute Idee...
    > einer Group joinen

    Werd ich mir mal einen performen *MUHAHA*
    Und dann leg ich mich hin.
     
  6. buddy2002

    buddy2002 Megabyte

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    1.525
    Man hätte noch Name, Adresse und Telefon-Nummer des Interviewten mit angeben sollen, damit man die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme hat. :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen