1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Iomega 250 intern IDE. Bootfähig ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Bochesoft, 3. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Hi,

    Ich habe günstig eine Nagelneues Zip 250 IDE Laufwerk bekommen . Da es ja ein IDE LAufwerk ist. Müsste es dann nicht auch Bootfähig sein oder ist es das nicht.

    Extra Treiber unter Windows XP. Aber könnte man das Zip 250 IDE auch als Bootlaufwerk nutzen so wie ein CD ROM oder A Laufwerk ?

    Mit meinem MSI KT7 Pro 2 Kann ich ja Bootlaufwerke mit F11 wählen.

    Hat das schonmal einer ausprobiert ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen