Iomega: Externes Laufwerk mit Triple Interface

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Shaghon, 28. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    279,-- Euro für 250 GB Festplatte Extern und eine BackupSoftware!
    Warum das ganze so irre teuer?
    Die Aldi Platte lieferte fast das gleiche und Backupsoftware gibts kostenlos im Internet (Shareware etc.).
    Oder habe ich eine Vorteil übersehen der diesen Preis rechtfertigt?

    Gruß
    Shaghon
     
  2. iks:p

    iks:p Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    118
    ..ach es es ist noch eine Innovation von Iomage in vergessenheit geraten- Diese teure Wechselplatten -

    Iomage bringt ein Tolles Ding nach dem Anderen auf dem Markt und keiner will so richtig funken...

    ..Das uralte Zip 100/250 ist fast gut... nach 5 Jahren waren die Medium schlecht lesbar--- normal mit dem Disketten war es genauso...
     
  3. oh905bb

    oh905bb Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    18
    hallo und kleine info:zip100
    benutze 1 externes und ein internes ZIP IOMEGA seit ca. 6 jahren.
    erfolg: keine probleme alles klar und deutlich lesbar:
    relativ wird ca- innerhalb drei jahren eine diskette ab und wieder aufgespielt.
    mfg elbaron
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen